Global Navigation

Publikationen & Broschüren

März 2013

Die Ausgrabungen an der Mühlegasse 5 in Zürich. 1000 Jahre Siedlungsgeschichte im Niederdorf.

Bericht der Ausgrabungen im ehemaligen Kino Radium mit einem Schwergewicht auf die mittelalterlichen Siedlungsphasen.

Etwas mehr als drei Jahre nach Abschluss der archäologischen Ausgrabungen im ehemaligen Kino Radium an der Mühlegasse  5 in Zürich liegt die Publikation der Befunde und Funde vor. Das Schwergewicht der Untersuchung von Christoph Rösch liegt auf den mittelalterlichen Siedlungsphasen, die im 10. Jahrhundert einsetzen. Das Fundmaterial aus dem Schichtpaket (Keramik, Lavez, Metall, Glas, Stein) stellt für die Untersuchungen der Stadtarchäologie eine wichtige Referenz dar. Zur Sprache kommen die Parzellierung und das Aufkommen des Steinbaus im Mittelalter sowie die Frage nach den „dörflichen“ Anfängen des „Niederen Dorfes“. Der numismatische Beitrag von Benedikt Zäch ist den Fundmünzen gewidmet, deren älteste kurz nach 1100 in Ungarn geprägt worden war.

Autoren: Christoph Rösch mit einem Beitrag von Benedikt Zäch 

Online-Publikation der Archäologie Stadt Zürich

Organisationseinheit: Amt für Städtebau

Departement: Hochbaudepartement