Global Navigation

Börsenstrasse West

Ab 1919 wurde das letzte Grundstück im neuen Stadthausquartier überbaut. An prominenter Lage zwischen Bahnhofstrasse, Börsenstrasse und Fraumünsterstrasse, als krönender Abschluss des Quartiers gegen den See, entstand in dreijähriger Bauzeit der monumentale, aber schlichte Kubus der Schweizerischen Nationalbank.

Bitte installieren Sie den Flash Player um diese Datei anzuzeigen

(Bildstrecke ohne Ton)

Weitere Informationen