Global Navigation

Archäologische Fenster in der Altstadt

Das Spektrum der Archäologischen Fenster reicht von den Ruinen des Römerkastells über einen Blick in ein mittelalterliches jüdisches Wohnhaus bis zum Ehgraben, der die Abfall- und Abwasserproblematik einer mittelalterlichen Stadt begreifbar macht.

 Übersichtsplan der Zürcher Altstadt mit Lage der Archäologischen Fenster

Weitere Informationen erhalten Sie beim Baugeschichtlichen Archiv BAZ, Neumarkt 4, Tel. 044 415 16 86, Öffnungszeiten: Mo 13–17 Uhr, Di–Fr 8–17 Uhr, jeden ersten Sa im Monat 10–16 Uhr.

Weitere Informationen