Reklameanlagen

Reklameanlagen sind leuchtende oder unbeleuchtete Schriften, Kästen, Tafeln, Schilder, Stelen oder Baureklametafeln. Sie dienen in der Regel der Eigenwerbung und werden am Gebäude angebracht oder auf privatem Grund aufgestellt.

Im Vergleich zu anderen Werbemitteln sind Reklameanlagen relativ kleinteilig und haben einen direkten Bezug zur Architektur.

Die Beurteilungskriterien für Reklameanlagen beziehen sich auf architektonische und räumliche Gestaltungsgrundsätze. Das Reklamekonzept vermittelt die wichtigsten Kriterien für eine angemessene Integration der Elemente und sichert eine rechtsgleiche Bewilligungspraxis.

Leuchtschriftreklame beim Central
Leuchtschriftreklame beim Central

Schriftzug an ehemaliger Brauerei
Schriftzug an ehemaliger Brauerei

Reklametafeln in der Altstadt
Reklametafeln in der Altstadt