Global Navigation

Baubewilligung

Das Amt für Baubewilligungen führt das Baubewilligungsverfahren durch, begleitet den Bauprozess und nimmt die ausgeführten Bauwerke und Nutzungen ab.

Aktuelle Einschränkungen der Dienstleistungen

Beratungen vor Ort

Die öffentlichen Sprechstunden und die Beratungen vor Ort sind bis auf Weiteres eingestellt. Die Mitarbeitenden sind per Telefon oder per E-Mail erreichbar.

Baugesuche

Die Baugesuche können bis auf Weiteres nur per Post eingereicht werden. Die eingereichten Baugesuche werden anschliessend von den zuständigen städtischen Fachstellen bearbeitet.

Zum Schutz der Mitarbeitenden und der Gesuchstellenden werden Bauvorhaben im Anzeigeverfahren mit Stempel (AZS) bis auf Weiteres überwiegend im Anzeigeverfahren mit baurechtlichem Entscheid (AZE) behandelt. Persönliche Termine zur Planstempelung oder Bestätigungen per E-Mail sind nicht möglich. Gesuchsstellende können die Gesuche beim Amt für Baubewilligungen (AfB) ohne Stempel einreichen. Das AfB klärt die Genehmigungen direkt mit den Vernehmlassungsstellen ab und bemüht sich, die Entscheide zeitnah und fristgerecht herbeizuführen.

Planauflage und Archiv

Die ausgeschriebenen Baugesuche können vorübergehend auf Anfrage auch digital eingesehen werden. Ein entsprechendes Begehren ist per Onlineformular zu stellen.

Infos zu weiteren Betriebsanpassungen unter www.stadt-zuerich.ch/coronavirus-betrieb.

Wichtige Information zur teilrevidierten BZO

Am 1. November 2018 konnte die teilrevidierte BZO für den grössten Teil des Stadtgebiets in Kraft gesetzt werden. StRB 686/2018

Wo dies nicht der Fall ist, gelten weiterhin die bisherigen Bestimmungen. Ausserdem ist das Projekt anhand der Richtlinien zur Voranwendung auf die Vereinbarkeit mit dem künftigen Recht zu prüfen.

Weitere Informationen

Kontakt