Global Navigation

Baufeld E

Das Team Caruso St John Architects LLP, London, ging zusammen mit Bosshard Vaquer Architekten, Zürich, als Sieger aus dem Projektwettbewerb hervor.

Baufeld E

Der Neubau zeichnet sich durch ein grossstädtisches Gebäudevolumen aus und gliedert sich klassisch in Sockel, Stadtniveau und Turmaufbau.

Im niedrigen Teil des Gebäudes sind Büro- und Verkaufsflächen untergebracht, in den beiden Turmbauten befinden sich gehobene Stadtwohnungen.

  • Nutzungen: Retail/Gastro (ca. 1400 m2), Dienstleistung (ca. 10 000 m2), Mietwohnungen (ca. 6800 m2)
  • Projektstand:  Bezug 2014

Weitere Informationen