Global Navigation

Schulhaus Im Birch

Das 2004 eingeweihte Schulhaus Im Birch bildet mit seinen drei Baukörpern eine verdichtete Schulstadt. 800 Kinder in 36 Klassen, vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe, besuchen das Schulhaus.

Schulhaus Im Birch
Schulhaus Im Birch

Der Zürcher Archi­tekt Peter Märkli hat den grossen Komplex geschickt in überschaubare Einheiten ge­gliedert, die den Schülerinnen und Schülern Orientierung geben. Je drei bis vier Klassen sind zu Gruppen zusammengefasst.

Die Mensa für die Mittel- und Oberstufenschüler bildet mit dem Singsaal einen repräsentativ ausge­statteten Saal, der für Theater und Gross­veranstaltungen genutzt werden kann. Die weitgespannte Dreifachturnhalle mit ihrer Zuschauertribü­ne steht abends und am Wochenende dem Vereinssport zur Verfügung.

Das Haus erfüllt dank kontrollierter Lüftung und sorgfältiger Verbrauchsplanung den Minergie-Standard. 

  • Bauherrschaft: Stadt Zürich
  • Architektur: Peter Märkli Architekten mit Gody Kühnis, Zürich
  • Landschaftsarchitektur: Zulauf Seippel Schweingruber, Baden

Webseite der Schule Im Birch

Kunst und Bau Schulhaus Im Birch (Amt für Hochbauten)

DVD Live-Art Schule Im Birch (Amt für Hochbauten)

Weitere Informationen