Global Navigation

Veranstaltungen

Wie meistern wir das Wachstum im Kreis 12?

Schwamendingen erwartet ein grosses Bevölkerungswachstum. Wohnungsnachfrage, Erneuerungsbedarf und Verdichtungspotential führen zu einer regen Bautätigkeit. Dies erhöht den Bedarf nach Infrastruktur und einer umsichtigen Stadtplanung.

Datum: Montag, 8. Januar 2018, 18.30–20.30 Uhr

Nirgends in der Stadt Zürich wird für die nächsten Jahre ein grösseres Bevölkerungswachstum prognostiziert als in Schwamendingen. Die grosse Nachfrage nach Wohnungen, der Erneuerungsbedarf der Genossenschaften und das Verdichtungspotential führen zu einer regen Bautätigkeit im Kreis 12. Dadurch entsteht aber auch das Bedürfnis nach Infrastruktur und einer umsichtigen Stadtplanung.

An der Informationsveranstaltung der Stadt Zürich stellen Bauherrschaften ihre aktuellen Projekte vor und Vertreterinnen und Vertreter der Stadt informieren darüber, wie die Verdichtung gut bewältigt werden kann. Der anschliessende offerierte Apéro gibt Gelegenheit für den persönlichen Austausch.

Programm:

  • Dr. André Odermatt, Stadtrat Hochbaudepartement
  • Walter Oertle, ASIG Wohngenossenschaft
  • Thomas Lohmann, Baugenossenschaft Glattal Zürich
  • Markus Hany, Siedlungsgenossenschaft Sunnige Hof
  • Roger Boltshauser, Projekt Altwiesen-/ Dübendorfstrasse
  • Katrin Gügler, Direktorin Amt für Städtebau
  • Cornelia Mächler, Direktorin Immobilien Stadt Zürich

Anschliessend offeriert die Stadt einen Apéro im Foyer.

 

Ort: Evangelisch-Reformiertes Kirchgemeindezentrum Saatlen, Saal, Saatlenstrasse 240, 8050 Zürich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Bus 61, 62 oder 94 bis Haltestelle Saatlenstrasse


Veranstalter: Stadt Zürich