Global Navigation

Honorarwesen und Vertragsmanagement

Das Amt für Hochbauten der Stadt Zürich erteilt jährlich gegen 800 Planeraufträge an Architektur-, Landschaftsarchitektur- und Ingenieurbüros. Dabei wird grossen Wert auf eine einheitliche und transparente Leistungsvergütung gelegt.

Die Fachstelle Honorarwesen und Vertragsmanagement unterstützt die Projektleitenden des Amts für Hochbauten bei der Ausschreibung und Vergabe der Planungsleistungen und stellt die korrekte Honorarberechnung und Vertragserstellung sicher.

Merkblätter zum Thema Honorarwesen

Verbindliche Richtlinien für die städtischen Bauprojekte und Bauvorhaben mit städtischer Unterstützungsleistung (Baurechtliche, finanzielle Beiträge).

Preisempfehlungen zum Thema Honorarwesen

Maximale Stundenansätze bei Arbeiten nach Zeitaufwand sowie Preise für Reproduktionsarbeiten

Weitere Informationen

Kontakt