Global Navigation

Kreisgebäude Kollerhof

Corinne Güdemann, «Fenster zur Welt», 2007

Wandmalerei von Corinne Guedemann

22 Rundbilder sind wie farbige Punkte im fünfgeschossigen Treppenhaus verteilt. Dargestellt sind Menschen, auf den kleinen sind es Portraits, auf den grossen Halbfiguren oder Gruppen: auf dem Markt oder im Büro, vor dem Taxi oder auf dem Pausenplatz.

Rundbilder mit Porträts im Treppenhaus
KunstCorinne Güdemann (*1960), Zürich
«Fenster zur Welt», 2007
22 Rundbilder (Tondi), zwischen 40
und 120 cm
KuratorinYvonne Volkart
AuftraggeberinStadt Zürich, Immobilienbewirtschaftung,
vertreten durch Amt für Hochbauten
AdresseKreisgebäude Kollerhof
Hohlstrasse 35
8004 Zürich

Weitere Informationen