Global Navigation

Kunst und Bau Schulhaus Scherr

Peter Roesch, «Ohne Titel», 2003

Lichtinnenhof, Betonstruktur in verschiedenen Leuchtfarben lasiert
Farbige Wände im Treppenhaus

Für das Treppenhaus im Schulhaus Scherr hat Peter Roesch (*1950) ein umfassendes Farbkonzept entwickelt. Starke Farben sind lasierend auf die Betonwände aufgebracht und mit Spiegeln ergänzt. So ergibt sich eine Folge stetig changierender Farbräume. 

KunstPeter Roesch (*1950), Luzern
«Ohne Titel», 2003
Farbkonzept und Spiegel
Fotos: Menga von Sprecher, Zürich 
AuftraggeberinStadt Zürich, Immobilien-Bewirtschaftung
vertreten durch Amt für Hochbauten
AdresseSchulhaus Scherr
Stapferstrasse 48
8006 Zürich-Oberstrass

Weitere Informationen