Global Navigation

Wohnsiedlung Guggach

Markus Weiss, Stilles Wasser am Käferberg, 2011


 

Mann bei Brunnen auf Platz in Wohnsiedlung, hält Glasflasche unter den goldigen Brunnenhahn

Projektbeschreibung

Als noch nicht jedes Haus über einen eigenen Wasseranschluss verfügte, war der Brunnen eine wichtige Nahrungsquelle. Nicht nur traf man sich dort, um Mensch und Tier mit Tranksamen zu versorgen, der Brunnen war der soziale Brennpunkt einer jeder Siedlung. Für die tägliche private Wasserversorgung ist heute der Brunnen bedeutungslos, allenfalls ist er dekoratives Beiwerk für einen Platz oder ein Gebäude. Etwas von seiner ursprünglichen Bedeutung hat der Brunnen mit dem Kunstprojekt von Markus Weiss zurückgewonnen.

Brunnenfassung im Wald mit goldenem Deckel
Brunnenfassung der Quelle
Glasflasche mit Logo der Baugenossenschaft
KunstMarkus Weiss (*1963), Zürich
Stille Wasser am Käferberg, Quellfassung, Brunnen (Beton, Rohre vergoldet), Glasflaschen mit dem Logo der Baugenossenschaft
der Strassenbahner
Fotos: Markus Weiss
AuftraggeberinBZIMO Baugenossenschaft der Strassenbahner Zürich
BeratungAmt für Hochbauten
Fachstelle Kunst und Bau / öffentlicher Raum
AdresseWohnsiedlung Guggach
Käferholzstrasse 12-20
Hofwiesenstrasse 153-161
8057 Zürich

Weitere Informationen