Global Navigation

Rahmenverträge Architektur/Baumanagement

Die Stadt Zürich, vertreten durch das Amt für Hochbauten, hat im Rahmen eines selektiven Planerwahlverfahrens nach WTO-Übereinkommen Architektur- und Baumanagementbüros zur Einreichung von Bewerbungsunterlagen für die neuen Rahmenverträge «Instandsetzung Instandhaltung Kleinprojekte» eingeladen.

Umbau Betreuung Rütihof (Fabien Schwartz)
Umbau Betreuung Rütihof (Fabien Schwartz)

  • Bauherrschaft
    Stadt Zürich
  • Eigentümervertretung
    Stadt Zürich
  • Bauherrenvertretung
    Amt für Hochbauten

  • Auswahlverfahren
    Planerwahl im selektiven Verfahren
  • Fachbereich
    Architektur und Baumanagement

Es wurden Architektur- und Baumanagementbüros gesucht, die in der Lage sind mit hoher architektonischer, bautechnischer und organisatorischer Kompetenz unter Einhaltung der Kosten- und Terminvorgaben Kleinprojekte im Sinne eines Rahmenvertrags durchzuführen. Die Bewertung der Unterlagen erfolgte in beiden Phasen durch das Planerwahlgremium der Fachstelle Planerwahl des Amts für Hochbauten.

Weitere abgeschlossene Planerwahlen

Weitere Informationen

Kontakt