Mobile Menu

Navigation

Meta Navigation

Hilfsnavigation

Global Navigation

Jurybericht Tramhaltestelle Zehntenhausplatz

Publikationen & Broschüren

Projektwettbewerb im selektiven Verfahren

Juni 2021

Titelseite Jurybericht Tramhaltestelle Zehntenhausplatz

Stadt und Kanton Zürich planen eine Tramlinie für das stark wachsende Quartier Affoltern. Die neue Verbindung wird vom Radiostudio entlang der Wehntalerstrasse bis nach Holzerhurd führen. Am Zehntenhausplatz ist eine neue Spezialhaltestelle vorgesehen. Angesichts verschiedener Neubauprojekte wird der Platz gesamthaft neugestaltet und in seiner Zentrumsfunktion gestärkt. Grundlage dazu ist das Leitbild Zentrumsentwicklung Zürich-Affoltern, das mit Beteiligung der Quartierbevölkerung und den Grundeigentümer*innen unter der Leitung des Amts für Städtebau erarbeitet wurde. Die am Wettbewerb teilnehmenden Teams waren herausgefordert, Vorschläge für eine Spezialhaltestelle zu entwickeln, welche die zukünftige Bedeutung des Zehntenhausplatzes unterstreicht und zur Quartieridentität beiträgt.

Der Jurybericht gibt einen Einblick in den Jurierungsprozess und einen Überblick über die Bandbreite der Projekteingaben. Sämtliche Projekteingaben werden mit einem detaillierten Projektbeschrieb und einer umfassenden Projektdarstellung gewürdigt. 

Wettbewerbsbroschüren bestellen

Thema: Bauen

Organisationseinheit: Amt für Hochbauten

Departement: Hochbaudepartement