Global Navigation

Wettbewerbsausstellung Neubauten Schwamendinger-Dreieck Baufeld B

Veranstaltung

Ausstellungsraum Werd, Morgartenstrasse 40, 8004 Zürich
  • Eintritt: Gratis

Architekturwettbewerb der Baugenossenschaft Glattal Zürich für die beiden nächsten Erneuerungsetappen im Gebiet Schwamendinger-Dreieck ist abgeschlossen

Im Rahmen der Erneuerungsplanung «Masterplan Schwamendinger-Dreieck» hat die Baugenossenschaft Glattal Zürich (BGZ) für den Zeitraum von 2017 bis ca. 2040 einen etappierten Ersatz ihrer rund 60-jährigen Siedlung in diesem Gebiet beschlossen. In den beiden anstehenden Erneuerungsetappen für das  Baufeld B der Etappen 5 und 6 sollen nebst 200 neuen gemeinnützigen Wohnungen (2½- bis 5½-Zimmer-Wohnungen) im Wesentlichen zwei Wohnpflegeheime mit betreutem Wohnen, ein Grossverteiler, Räume für die Schulgesundheitsdienste der Stadt Zürich sowie für die Geschäftsstelle der BGZ entstehen.

Um Projektvorschläge für die Neubauten auf dem Baufeld B im Schwamendinger-Dreieck zu erhalten, hat das Amt für Hochbauten im Auftrag der BGZ einen Architekturwettbewerb durchgeführt. 

Gerne gewähren wir Ihnen einen Einblick in das Auswahlverfahren und laden Sie herzlich ein, sämtliche eingereichten Projekte im Rahmen der Wettbewerbsausstellung zu besichtigen. 

Wir freuen uns auf Ihren Ausstellungsbesuch!

Die Ausstellung ist von Dienstag, 9. Juli bis Donnerstag, 18. Juli 2019 für das Publikum geöffnet.  


Ort
Ausstellungsraum Werd
Amt für Hochbauten
Morgartenstrasse 40
8004 Zürich

Veranstalter: Amt für Hochbauten

Telefon: +41 44 412 29 30