Global Navigation

Wettbewerbsausstellung Siedlungsgenossenschaft Sunnige Hof Wohnsiedlung Probstei West und Ost

Veranstaltung

Ausstellungsraum BG Sunnige Hof: Werkerei Schwamendingen, Luegislandstrasse 105, 8051 Zürich
  • Eintritt: Gratis

Wettbewerbsergebnis für Ersatzneubauten Wohnsiedlung Probstei West und Ost liegt vor.

Luftbild Wohnsiedlung Probstei Ost + West

Die Siedlungsgenossenschaft Sunnige Hof leistet mit der massvollen und sozialverträglichen Verdichtung einen Beitrag zur Schaffung von dringend benötigtem preisgünstigem Wohnraum in der Stadt Zürich. Unter dem Motto «preiswertig: ökonomisch, ökologisch und sozial» will die Siedlungsgenossenschaft Sunnige Hof ihren Wohn-Bestand erneuern und erweitern. Die 36 Reihenhäuser an der Dübendorfstrasse aus dem Jahr 1945 sollen durch Neubauten mit rund 135 Wohnungen ersetzt werden. Zeitgemässe Schalt- und Gästezimmer, ein Gemeinschaftsraum, Ateliers und ein Doppelkindergarten sollen zu einem lebendigen, flexiblen und familienfreundlichen Siedlungsangebot beitragen. Im Rahmen eines durch die Siedlungsgenossenschaft organisierten Mitwirkungsprozesses war die genossenschaftsinterne «Projektgruppe Probstei» an der Erarbeitung der Rahmenbedingungen sowie beim Wettbewerbsprogramm für den Architekturwettbewerb beteiligt.

Das Amt für Hochbauten hat im Auftrag der Siedlungsgenossenschaft Sunnige Hof einen Architekturwettbewerb im offenen Verfahren durchgeführt. Gerne gewähren wir Ihnen einen Einblick in das Auswahlverfahren und laden Sie herzlich ein, sämtliche Projekte im Rahmen der Wettbewerbsausstellung zu besichtigen.

Wir freuen uns auf Ihren Ausstellungsbesuch!

Weitere Informationen zum Bauvorhaben finden sie Online auf unserer Wettbewerbsseite ab Donnerstag, 19. Mai 2022.

Ort:
Ausstellungsraum BG Sunnige Hof: Werkerei Schwamendingen
Luegislandstrasse 105
8051 Zürich

Veranstalter: Amt für Hochbauten

Telefon: +41 44 412 29 30