Global Navigation

Veranstaltungen

Neubau Marina Tiefenbrunnen

Ausstellung Architekturwettbewerb

Datum: Freitag, 13. Juli 2018, bis Freitag, 20. Juli 2018

Die Ausstellung ist nach den Sommerferien nochmals geöffnet von Mittwoch, 22. August bis Mittwoch, 29. August 2018.

Der See und seine Ufer sind für Zürich von unschätzbarem Wert; sie bieten wertvolle Räume für Erholung, Kultur, Sport und Freizeit. Gemeinsam haben Stadt und Kanton Zürich 2009 (rev. 2018) ein Leitbild und eine Strategie erarbeitet sowie den Gestaltungsspielraum für die weitere Entwicklung des Zürcher Seebeckens definiert. Im Stadtraum Tiefenbrunnen ist ein grosser Teil des Seeraums durch eingezäunte nicht-öffentlich zugängliche Industrie- und Gewerbeareale geprägt. Der rege genutzte kleine Park beim Bahnhof Tiefenbrunnen markiert die einzige öffentliche Anlage in diesem Bereich. Als Anfangs- oder Endpunkt am rechten Stadtzürcher Seeufer soll daher ein attraktiver Ort mit einer neuen Hafenanlage (Marina Tiefenbrunnen) sowie mehr öffentlicher Raum für Erholung entstehen. 

Die erste Etappe umfasst im Wesentlichen eine als Schwimm-Mole konzipierte Hafenanlage inkl. der zugehörigen nautischen Infrastruktur. Nebst rund 400 Wasser- und 150 Trockenplätzen für Boote sollen ein Wassersportzentrum (Minergie-P-ECO-Standard), ein Klubhaus sowie ein öffentlicher Pier und ein Gastronomiebetrieb das Angebot ergänzen.

Um Projektvorschläge für die neue Überbauung zu erhalten, wurde das Amt für Hochbauten von der Stadt Zürich und der Einfachen Gesellschaft Marina Tiefenbrunnen beauftragt, einen Projektwettbewerb im selektiven Verfahren durchzuführen. 

Gerne gewähren wir Ihnen einen Einblick in das Auswahlverfahren und laden Sie herzlich ein, sämtliche eingereichten Projekte im Rahmen der Wettbewerbsausstellung zu besichtigen. 

Wir freuen uns auf Ihren Ausstellungsbesuch!

 

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 16 -20 Uhr
Sa/So 14 -18 Uhr

Ort: Ausstellungsraum Amt für Hochbauten
Morgartenstrasse 40
8004 Zürich

Fahrplan nach: Morgartenstrasse 40


Veranstalter: Amt für Hochbauten

Telefon: +41 44 412 29 30