Global Navigation

Veranstaltungen

Neubau Wache Nord und Zentrale Einsatzlogistik Schutz & Rettung Stadt Zürich

Ausstellung Architekturwettbewerb

Datum: 29. Mai 2017 - 11. Juni 2017

Im Notfall zählt jede Minute: Feuerwehr und Rettungsdienst müssen deshalb innert 10 Minuten ab Aufgebot am Notfallort eintreffen. Diese Vorgabe kann Schutz & Rettung Zürich bereits heute nicht mehr vollumfänglich auf dem ganzen Stadtgebiet erfüllen. Gleichzeitig soll die Stadtbevölkerung von heute rund 415 000 Personen bis ins Jahr 2030 auf über 490 000 Personen wachsen. Um die Notfallgrundversorgung auch in Zukunft in der ganzen Stadt sicherzustellen, hat SRZ eine Standortstrategie ausgearbeitet, die den Bau neuer, dezentraler Wachen vorsieht.

Als wichtiger Baustein der Standortstrategie sollen auf dem Areal Binzmühlestrasse 156 in Oerlikon unter einem Dach die neue Wache Nord und die Zentrale Einsatzlogistik (ZEL) zur zentralen Versorgung aller Wachstandorte mit Material und Logistikdienstleistungen realisiert werden.

Um Projektvorschläge für den Neubau zu erhalten, wurde das Amt für Hochbauten beauftragt, einen Projektwettbewerb im selektiven Verfahren durchzuführen. 

Gerne gewähren wir Ihnen einen Einblick in das Auswahlverfahren und laden Sie herzlich ein, sämtliche eingereichten Projekte im Rahmen der Wettbewerbsausstellung zu besichtigen. 

Wir freuen uns auf Ihren Ausstellungsbesuch!

 

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 16 -20 Uhr
Sa/So 14 -18 Uhr
Öffnungszeiten Pfingstsonntag und Pfingstmontag: 14 - 18 Uhr

Ort: Pavillon Werd
Amt für Hochbauten Wettbewerbe
Morgartenstrasse 40
8004 Zürich


Veranstalter: Amt für Hochbauten

Telefon: +41 44 412 29 30