Global Navigation

«Zürich baut – gut und günstig!»

«Zürich baut – gut und günstig!» ist ein interdepartementales Projekt, das zum Ziel hat, die in der Stadt Zürich für bauliche Aufwendungen eingesetzten Ressourcen zu optimieren.

Neue bauliche Investitionen sind durch Optimierungen von Arbeitsprozessen, Flächenbedarf und Organisationsvarianten wenn immer möglich zu vermeiden. Kann auf diesem Weg das Ziel nicht erreicht werden, so soll kostenbewusst gebaut werden. Die Anforderungen an die Gestaltung und an die Nachhaltigkeit bleiben unverändert hoch.

Korrekturen aufgrund von Stadtratsbeschlüssen

Aufgrund der Stadtratsbeschlüsse STRB Nr. 675/2015 und STRB Nr. 677/2015 sowie neuer Eigentümervertretungen ergeben sich für die beiden Publikationen «Investitionspolitik Hochbauten» und «Verfahrenshandbuch für allgemeine Hochbauvorhaben der Stadt Zürich» nachfolgende Korrekturen.

Weitere Informationen