Global Navigation

Kiosk Josefwiese

Der Kiosk wird von einem Verein betrieben, der zum Ziel hat, die Josefswiese zu beleben und als nicht kommerziellen Quartiertreffpunkt zu etablieren. Diese soziokulturelle Tätigkeit wird von der Stadt Zürich per Kontrakt unterstützt.

2009 wurde der Kiosk auf der Josefswiese instand gesetzt. Er verfügt neu über eine Heizung und eine verbesserte Dämmung. Im Weiteren wurde der Gastraum vergrössert, die Küche zeitgemäss ausgerüstet und eine gedeckte Grillstelle im Aussenbereich eingerichtet.  

Seit der Sanierung finden die BesucherInnen der Josefswiese im Gebäude auch eine moderne öffentliche WC-Anlage. Es stehen drei WC-Einheiten zur Verfügung, davon eine behindertengerecht.

Weitere Informationen