Global Navigation

Verwaltungszentrum Werd

Beim Stauffacher steht das erste Verwaltungszentrum der Stadt Zürich, das VZ Werd. Das ehemalige Bankgebäude wurde saniert und im Dezember 2004 in Betrieb genommen. Es umfasst 620 Arbeitsplätze des Finanz- und des Sozialdepartements.

Das neue Verwaltungszentrum erfüllt wichtige Anliegen des Stadtrats: Es werden Synergien genutzt und die früheren, zentral gelegenen Bürohäuser der beiden Departemente konnten verkauft bzw. im Baurecht abgegeben werden.

Es ist die erklärte Absicht des Stadtrats, künftig weitere Verwaltungsstandorte zusammenzufassen.

Durch die Sanierung konnte der Energieverbrauch des Gebäudes um rund die Hälfte reduziert werden. Das VZ Werd trägt die Minergie-Auszeichnung.

Weitere Informationen