Global Navigation

Teilrevision Bau- und Zonenordnung Änderung der Bauordnung Art. 9 und Art. 81cbis ff., Änderung des Ergänzungsplans Hochhäuser, Aktualisierung der Hochhausrichtlinien

Öffentliche Auflage

Der Vorsteher des Hochbaudepartements verfügt gestützt auf STRB Nr. 1459 vom 30. November 2022, Disp.-Ziff. 5: verfügt:

(Foto: Amt für Städtebau)
(Foto: Amt für Städtebau)

  

Die Aktualisierung der Hochhausrichtlinien und die Teilrevision der BZO werden vor ihrer Festsetzung öffentlich aufgelegt (§ 7 des Planungs- und Baugesetzes).

Die Unterlagen gemäss dem erwähnten STRB können vom bis 15. Dezember 2022 bis 27. Februar 2023 im Amt für Städtebau, Amtshaus IV, Lindenhofstrasse 19, 2. Stock, während der Büroöffnungszeiten 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr oder im Internet unter www.stadt-zuerich.ch/hochbau eingesehen werden. Vom 26.12.2022 bis und mit 2.1.2023 ist das Amtshaus IV geschlossen. Die Auflagefrist wird wegen der Feiertage um 14 Tage bis zum 27.2.2023 verlängert.

Während der Auflagefrist können sich alle Personen zum Inhalt schriftlich äussern. Unter www.stadt-zuerich.ch/hochbau steht neben den Unterlagen ein Web-Formular für Stellungnahmen zur Verfügung. Die Eingaben sind bis zum elektronisch oder schriftlich dem Amt für Städtebau, Postfach, 8021 Zürich, einzureichen. Über die Berücksichtigung von Einwendungen wird gesamthaft bei der Planfestsetzung entschieden. Danach stehen Plan und Stellungnahme zu den nicht berücksichtigten Einwendungen zur Einsichtnahme offen.

Zürich, 15. Dezember 2022
Hochbaudepartement der Stadt Zürich

Ansprechperson

Amt für Städtebau

Brigitte Bolliger
Telefon 044 412 29 28

ab 16.02.2023
Telefon 044 412 29 05

Kontaktformular

Weitere Informationen