Global Navigation

Teilrevision Bau- und Zonenordnung, Änderung der Bauordnung, Nichtanrechenbarkeit an Wohnanteil

Öffentliche Auflage

Der Vorsteher des Hochbaudepartements hat am 26. Juni 2020 verfügt:

Nichanrechenbarkeit an Wohnanteil
Nichanrechenbarkeit an Wohnanteil

  

Die Änderung der Bauordnung Art. 6 (Wohnanteil) und Art. 40 (Wohnanteil Kernzonen) wird vor ihrer Festsetzung öffentlich aufgelegt (§ 7 des Planungs- und Baugesetzes).

Die Unterlagen dazu können vom 11. Juli bis 8. September 2020 im Amt für Städtebau, im Amtshaus IV, Lindenhofstrasse 19, 2. Stock, während der Büroöffnungszeiten von 8.00 – 11.45 Uhr und 13.15 - 16.00 oder im Internet unter https://www.stadt-zuerich.ch/hochbau eingesehen werden.

Hinweis: Aufgrund der Pandemie-Lage wird empfohlen, die Unterlagen im Internet zu konsultieren und auf ein persönliches Erscheinen im Amtshaus zu verzichten.

Während der Auflagefrist können sich alle interessierten Personen schriftlich zum Planinhalt äussern. Die Eingaben sind bis zum 8. September 2020 dem Amt für Städtebau, Postfach, 8021 Zürich, einzureichen. 

Über die Berücksichtigung von Einwendungen wird gesamthaft bei der Festsetzung entschieden. Danach stehen die Bauordnung sowie die Stellungnahme zu den nicht berücksichtigten Einwendungen zur Einsichtnahme offen.

Zürich, 8. Juli 2020
Hochbaudepartement der Stadt Zürich

Ansprechperson

Amt für Städtebau

Jacqueline Reiser

Telefon 044 412 27 97

Kontaktformular

Weitere Informationen