Global Navigation

Josef-Areal

stadt-zuerich.ch/josefareal

Das Josef-Areal in Zürich-West entwickelt sich. In rund sechs Jahren wird es zu einem grossen Teil für neue Nutzungen frei. Diese Entwicklung bietet Chancen für das Areal und das umliegende Quartier. Die Quartierbevölkerung kann sich im Rahmen von Dialogveranstaltungen mit Sichtweisen und Anliegen zur Entwicklung des Areals einbringen.

Übersicht über den heutigen Stand auf dem Josef-Areal.

Zum Josef-Areal gehören die beiden Grundstücke des Kehrichtheizkraftwerks (KHKW) Josefstrasse und der Zentralwäscherei in Zürich-West. Das KHKW Josefstrasse wird zur Energiezentrale um- und rückgebaut. Der Gebäudekomplex der Zentralwäscherei wird bis Ende 2025 zwischengenutzt und ab 2026 wird ein grosser Teil des Areals für neue Nutzungen frei. Geplant sind der Ausbau des Werkhofes, ein Pflegezentrum in Kombination mit Alterswohnungen, ein Hallenbad und ein Quartierpark. Weiter sind ergänzende publikumsorientierte Nutzungen wie z.B. ein Begegnungsort für das Quartier vorgesehen. Die Quartierbevölkerung kann sich im Rahmen von Dialogveranstaltungen mit Sichtweisen und Anliegen zur Entwicklung des Areals einbringen.

Dialogveranstaltungen

Im Vorfeld zur ersten Dialogveranstaltung vom Januar 2020 fanden geführte Begehungen auf dem Josef-Areal statt. Interessierte konnten sich dabei ein Bild vom Areal verschaffen, das heute nicht öffentlich zugänglich ist.

Die zweite Dialogveranstaltung wurde am 10. Mai 2021 durchgeführt.
Mehr Informationen finden Sie dazu hier.

Testplanung

In der Testplanung werden städtebauliche Varianten mit verschiedenen Nutzungsstandorten geprüft und bearbeitet. Wichtige Themen wie Erschliessung, Lärmschutz, Stadtklima, 2000-Watt-Gesellschaft und Wirtschaftlichkeit werden berücksichtigt. Basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen werden abschliessend dazu Schlussfolgerungen formuliert.

Die ersten beiden Workshops Testplanung fanden bereits statt. Insgesamt sind drei Workshops geplant.

Ansprechperson

Cornelia Taiana

Projektleiterin
+41 44 412 29 42
Kontaktformular

Weitere Informationen