Global Navigation

Rundgang «Sichtbackstein im Hochschul-Quartier»

Veranstaltung

Haus zum Rech, Neumarkt 4, 8001 Zürich
  • Eintritt: Gratis

Rundgang zum Thema «Sichtbackstein im Hochschul-Quartier» im Rahmen der Ausstellung Backsteinstadt im Haus zum Rech.

Als Ergänzung zur Ausstellung findet am 14. Mai. 2022 um 14:00 ein Stadtspaziergang zum Thema der «Backsteinstadt Zürich» statt. Der Rundgang startet am Haus zum Rech und führt vorbei an Backsteinikonen wie dem Schulhaus Hirschgraben, bis er im Hochschulquartier endet. Dort führt die Route zum ehemaligen Chemiegebäude der ETH Zürich (des wichtigsten Initialbaus des in den 1880er Jahren einsetzenden Backsteinbooms), ausserdem werden in der näheren Umgebung Beispiele für alle charakteristischen Typen von Backsteinfassaden erläutert.

Ergänzt wird der durch Wilko Potgeter, Autor des Buches zur «Backsteinstadt Zürich» und Mitarbeiter am Institut für Denkmalpflege und Bauforschung, geführte Rundgang durch Hintergrundinformationen zum Sichtbackstein-Boom in Zürich. Der Rundgang dauert bei einer Länge von knapp zwei Kilometern etwa zwei Stunden.

Start: Haus zum Rech, Neumarkt 4
Ende: VBZ-Haltestelle Haldenbach

Alle weiteren Informationen zur Ausstellung und zum Thema finden Sie hier.


Ort
Haus zum Rech
Neumarkt 4
Haus zum untern Rech
8001 Zürich

Anmeldung/Reservation: Für die Führung ist keine Anmeldung notwendig und die Teilnahme ist kostenlos (Änderungen vorbehalten).

Veranstalter: Baugeschichtliches Archiv, Amt für Städtebau