Global Navigation

Medienmitteilungen

5. März 2009

Patrick Gmür ist neuer Direktor im Amt für Städtebau der Stadt Zürich

Der Stadtrat hat Patrick Gmür, Architekt und Inhaber des gleichnamigen Architekturbüros in Zürich, zum neuen Direktor des Amtes für Städtebau gewählt. Der bisherige Direktor, Franz Eberhard, tritt per Ende Dezember 2009 in den Ruhestand.

In seiner letzten Sitzung hat der Stadtrat Patrick Gmür, Architekt ETH/SIA/BSA, zum neuen Direktor des Amtes für Städtebau ernannt. Patrick Gmür schloss sein Studium 1986 an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich ab. Nach Anstellungen in Zürich und Wien führt er seit 1989 ein eigenes Architekturbüro, anfänglich gemeinsam mit seiner damaligen Ehefrau Regula Lüscher Gmür. Seit 1989 ist Patrick Gmür auch in der Lehre tätig, u.a. an der ETH Zürich, zuletzt als Professor an der Fachhochschule für Architektur, Bau und Geomatik der Fachhochschule Nordwestschweiz.  

Patrick Gmür plante und baute verschiedene wichtige Bauten. Beispiele in der Stadt Zürich sind das Schulhaus Scherr, die Wohnüberbauung Paul Clairmont-Strasse oder die bekannte Überbauung James. Im Bereich innovativer Wohnungsbau hat er auf hohem Niveau neue Trends gesetzt, für die er im In- und Ausland grosse Anerkennung gefunden hat. Verschiedene seiner Bauten erhielten Auszeichnungen sowohl vom Kanton als auch von der Stadt Zürich. Als Jurymitglied bei wichtigen Bauvorhaben hat Patrick Gmür die architektonische Diskussion in der Stadt Zürich mitgeprägt. Auch mit planerischen Aufgaben befasste sich Patrick Gmür intensiv, so beispielsweise bei der Überbauung des Areals der Leutschenbach AG (Konzeptstudie),  bei der Planungsstudie Affoltern, öffentlicher Raum oder bei der Studie für das Letzi-Gebiet (die beiden letzteren zusammen mit Professor C. Girot).  

Das Amt für Städtebau (AfS) beteiligt sich aktiv an der Veränderung und Entwicklung des Stadtbildes und erarbeitet mit seinen Fachpersonen und externen Experten Planungsgrundlagen für Bauvorhaben. Es plant Strategien zur räumlichen Entwicklung und gestaltet den Stadtraum auf strategischer Ebene. Darüber hinaus berät das AfS Bauwillige sowie Baufachleute bei Fragen der architektonischen Qualität und Denkmalpflege.

Thema: Bauen

Organisationseinheit: Der Stadtrat von Zürich