Global Navigation

Baukollegium

Das Baukollegium ist eine Kommission, bestehend aus externen Fachleuten und Mitgliedern der Verwaltung. Sie berät den Stadtrat und die Baubewilligungsbehörde (Bausektion des Stadtrats) in Fragen des Städtebaus und der Architektur.

Das Baukollegium nimmt zu Bau- und Planungsvorhaben sowie zu städtebaulichen Konzepten und Leitbildern Stellung, wenn ihre Bedeutung es erfordert oder wenn sie zu grundsätzlichen Fragen Anlass geben. Die Mitglieder werden vom Stadtrat für vier Jahre gewählt.

Das Amt für Städtebau ist für die Vorbereitung der Geschäfte zuständig und führt das Sekretariat. Das Baukollegium tagt nach einem im Voraus festgelegten Sitzungsplan. Den betroffenen Parteien werden die Ergebnisse der Beratungen direkt im Anschluss an die Sitzung mündlich und danach zusätzlich in schriftlicher Form mitgeteilt.

Weitere Informationen

Kontakt