Global Navigation

Publikationen & Broschüren

Juli 2019

Persönlich-Kolumne: Mit dem Velo durchs Limmattal

Publikation im Tagblatt der Stadt Zürich

André Odermatt, Vorsteher Hochbaudepartement
André Odermatt, Vorsteher Hochbaudepartement

In der Stadt Zürich und den umliegenden Gemeinden lässt es sich gut leben. Das soll auch in Zukunft so bleiben und daran arbeiten wir – und zwar gemeinsam. Das zeigt sich mit Blick in Richtung Limmattal.

Zusammen mit den Kantonen Zürich und Aargau und den Limmattalgemeinden unterstützen wir im Rahmen der «Regionale 2025» verschiedene Projekte. Sie sollen in den nächsten sechs Jahren realisiert werden und tragen zu einem langfristig lebenswerten und vielfältigen Limmattal bei. Und zwar in verschiedenen Bereichen: So geht es etwa darum, attraktive Freiräume zu schaffen, die regionale Produktion zu fördern oder das Zusammenleben zu stärken. Bei der Zwischenschau in diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit, die Projektideen kennenzulernen – eine davon ist eine Veloschnellroute von Zürich aus durchs ganze Limmattal.

Ich habe bereits die Gelegenheit genutzt und an einer Velotour von Wettingen nach Schlieren teilgenommen. Und dabei festgestellt: Das Limmattal lässt sich sehr gut auf zwei Rädern erkunden.

Wenn Sie also mal raus wollen, nutzen Sie doch die Sommerferien für einen Ausflug ins Limmattal. Von Zürich nach Baden fährt es sich nämlich sehr gut mit dem Velo. Und es gibt viel zu entdecken. Zwischendurch können Sie sich auch einfach ein kühles Bad in der Limmat oder zum Abschluss im Badprovisorium in Baden gönnen. Lassen Sie sich überraschen!

Weitere Informationen zum Gesamtprojekt und den Veranstaltungen finden Sie unter: www.regionale2025.ch

André Odermatt
Vorsteher Hochbaudepartement

Departement: Hochbaudepartement