Global Navigation

Persönlich-Kolumne: Mit Zuversicht ins neue Jahr

Publikationen & Broschüren

Publikation im Tagblatt der Stadt Zürich

Dezember 2020

André Odermatt, Vorsteher Hochbaudepartement
André Odermatt, Vorsteher Hochbaudepartement

2020 war ein Jahr voller Herausforderungen. Und noch immer testet das Virus unsere Geduld, unsere Solidarität und unsere Gesundheit – auch während der Festtage.

Umso wichtiger ist es, zuversichtlich zu sein und auch auf die Lichtblicke zu achten. Zum Beispiel auf die trotz allem gut funktionierende Gemeindedemokratie. So konnte die Stadtzürcher Bevölkerung auch dieses Jahr zu einer breiten Palette von Vorlagen ihre Stimme abgeben.

Die begleitenden Diskussionen fanden trotz erschwerter Bedingungen in aller Lebendigkeit statt. Und an der Urne wurden wichtige Weichen für die Zukunft unserer Stadt gestellt. Sei es für den gemeinnützigen Wohnungsbau, den notwendigen Schulraum für die junge Generation oder den sorgfältigen Ausbau der weiteren städtischen Infrastruktur.

Ganz besonders hat mich gefreut, dass auch die Stimmbeteiligung keinesfalls unter den Umständen gelitten hat – ganz im Gegenteil! Im September etwa betrug sie über 60 Prozent. Das allein ist schon ein Glanzresultat, unabhängig vom Ausgang der Abstimmung.

Das grosse Engagement zeigt: Die Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher lassen sich auch von einer turbulenten Gegenwart den Blick auf die Zukunft nicht verstellen. Das erfüllt mich mit viel Zuversicht.

Auch Ihnen wünsche ich in dieser besonderen Zeit viel Zuversicht. Geniessen Sie die Ruhe über die Festtage und tanken Sie Energie für das was kommt.

André Odermatt
Vorsteher Hochbaudepartement

Departement: Hochbaudepartement