Global Navigation

Brückenangebote JOB PLUS

stadt-zuerich.ch/jobplus

JOB PLUS bietet Brückenangebote für Jugendliche und junge Erwachsene, die nach der Schule keine Anschlusslösung gefunden haben und im Kanton Zürich als erwerbslos gemeldet sind. Das Programm JOB PLUS Futura der Stadt stellt weitere Arbeitsintegrationsplätze für Jugendliche und junge Erwachsene zur Verfügung, die Sozialhilfe beziehen oder von anderen Zürcher Gemeinden zugewiesen werden.

JOB PLUS Einzeleinsatzplätze

Das Praktikum im ersten Arbeitsmarkt

Symbolbild für für JOB PLUS Einzeleinsatzplätze mit sechs Jugendlichen. © 2022, daniel kunz, www.daniekunzphoto.com

JOB PLUS Einzeleinsatzplätze (EP) richtet sich an junge Menschen aus dem Kanton Zürich mit abgeschlossener obligatorischer Schulpflicht. Ziel ist das Finden einer Lehrstelle (EFZ oder EBA) und die optimale Vorbereitung auf die Berufsausbildung. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen absolvieren ein Praktikum in der freien Wirtschaft und sammeln erste berufliche und persönliche Erfahrungen für den Einstieg in die Arbeitswelt.

Anmeldung für JOB PLUS EP

Die offizielle Anmeldung für das JOB PLUS-Schuljahr ist ab dem 4. Juli 2022 über das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) möglich. Das Motivationssemester beginnt nach den Sommerferien und dauert bis Ende Juli des Folgejahres. Der Eintritt ist jedoch auch später möglich.

JOB PLUS Gruppeneinsatzplätze

Das Praktikum in den Betrieben der Arbeitsintegration der Stadt Zürich

Symbolbild für JOB PLUS Gruppeneinsatzplätze mit sechs Jugendlichen auf einer Treppe. © 2022, daniel kunz, www.daniekunzphoto.com

JOB PLUS Gruppeneinsatzplätze (GP) richtet sich an junge Menschen aus dem Kanton Zürich mit abgeschlossener obligatorischer Schulpflicht. Ziel ist das Finden einer Lehrstelle (EFZ oder EBA) und die optimale Vorbereitung auf die Berufsausbildung. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen absolvieren ein Praktikum in einem städtischen Betrieb und sammeln erste berufliche und persönliche Erfahrungen für den Einstieg in die Arbeitswelt.

Anmeldung für JOB PLUS GP

Eine offizielle Anmeldung für das JOB PLUS-Schuljahr 2022/23 ist ab dem 4. Juli 2022 über das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) möglich. Das Motivationssemester beginnt nach den Sommerferien und dauert bis Ende Juli des Folgejahres. Der Eintritt ist jedoch auch später möglich.

JOB PLUS Futura

Das Praktikum für sozialhilfebeziehende Jugendliche und junge Erwachsene

Schmuckbild für JOB PLUS Futura mit sechs Jugendlichen auf einer Treppe. © 2022, daniel kunz, www.daniekunzphoto.com

JOB PLUS Futura richtet sich an junge Menschen aus dem Kanton Zürich mit abgeschlossener obligatorischer Schulpflicht. Ziel des Programmes ist das Finden einer Lehrstelle (EFZ oder EBA) und die optimale Vorbereitung auf die Berufsausbildung. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeiten in einem Praktikum in einem städtischen Betrieb oder in der Privatwirtschaft und sammeln erste berufliche und persönliche Erfahrungen für den Einstieg in die Arbeitswelt.

Gewinnen Sie junge Nachwuchskräfte für Ihr Unternehmen

Die Vorteile für Sie als Betrieb

Symbolbild für JOB PLUS Unternehmen mit drei Jugendlichen vor einem Flipchart. Die Jugendlichen setzen sich mit Themen der Berufswelt auseinander. © 2022, daniel kunz, www.daniekunzphoto.com

Die Vorteile für Sie al Betrieb

  • Sie profitieren von engagierten PraktikerInnen für einfachere Tätigkeiten und Aufgaben;
  • Sie erhalten ein Bewerbungsdossier;
  • Sie müssen kein Lehrbetrieb sein;
  • Vorselektion der Bewerbenden durch unsere erfahrenen Coaches;
  • Unkomplizierte Abwicklung: Einsatzvereinbarung durch JOB PLUS, keine zusätzlichen Versicherungen/Sozialleistungen

Kontakt

Stadt Zürich
Soziale Einrichtungen und Betriebe
JOB PLUS
Coaching und Bildung
Räffelstrasse 12
8045 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen