Global Navigation

Kunstvermittlungsprojekte

Bitte lesen Sie vor der Gesuchseingabe die Richtlinien und Auflagen zu den Kunstvermittlungsprojekten sowie weitere Informationen auf dieser Seite aufmerksam durch. 

Richtlinien und Auflagen

Gültig ab 1. Januar 2020 

Eingabefrist

Die Gesuchseingabe erfolgt ausschliesslich über das elektronische Gesuchsformular. Das Portal öffnet jeweils einen Monat vor der Eingabefrist am 1. März und am 1. September, und schliesst am 1. April (um 23:59 Uhr) respektive am 1. Oktober (23:59 Uhr). 

Zum elektronischen Gesuchsformular

Bitte beachten Sie, dass zu spät oder unvollständig eingereichte Gesuche nicht berücksichtigt werden können. 

Bei Problemen beim Einloggen oder Hochladen von Dokumenten empfehlen wir, die aktuellste Version von Chrome, Firefox oder Internet Explorer zu verwenden. 

Der Kommissionsentscheid wird ca. sechs Wochen nach der Eingabefrist schriftlich mitgeteilt.

Bewerbungsunterlagen

Sie dürfen in Ihrer Bewerbung maximal drei PDF-Dateien hochladen.
Bitte halten Sie sich an diese Beschränkung auf maximal drei Dokumente. Sie erleichtern dadurch die Gesuchsbearbeitung. Vielen Dank.

Ihre Bewerbung sollte folgende Dokumente enthalten:

- Projektdokumentation (eine PDF-Datei, max. 9 MB, max. 30 Seiten) mit folgenden
  Angaben:
  Projektbeschreibung, Konzept, Zeitplan, Partner:innen, Veranstaltungsorte,
  Kurzlebenslauf der Beteiligten etc.

- Budget (als ein Excel-File oder als eine PDF-Datei)

- Fakultativ: Eine PDF-Datei (max. 9 MB,  max. 10 Seiten) mit Referenzen, Rezensionen etc. 

Weitere Informationen