Global Navigation

Comic-Stipendien

Die Städte Basel, Bern, Luzern und Zürich schreiben 2021 die Comic-Stipendien der Deutschschweizer Städte aus. Mit der Stadt Bern beteiligt sich 2021 eine vierte Stadt an der Ausschreibung. Vergeben werden insgesamt 37'500 Franken.

Förderstipendien

Ausgeschrieben werden drei Förderstipendien. Die Jury vergibt insgesamt 37'500 Franken, aufgeteilt auf drei Förderstipenien von 12'500 Franken. Es werden junge und/oder aufstrebende Zeichner*innen mit profesionellem Anspruch ausgezeichnet, welche ein Projekt in Arbeit haben.

Ausschreibung 2021

Die Ausschreibung für die Comic-Stipendien der Deutschschweizer Städte 2021 wird Ende Oktober 2020 hier publiziert.

Preisträger und Preisträgerin Comic-Stipendien 2020

Hauptstipendium 20'000 Franken:    Andreas Gefe, Zürich

Förderstipendium 10'000 Franken:    Leonie Rösler, Luzern

Weitere Informationen

Kontakt