Candida Höfer: Architectural Space Lab, Blatt 6 aus «Räume einer Hochschule. ETH Zürich 2005», 2005, Farbfotografie (C-Print), Expl. 3/6.  © Graphische Sammlung ETH Zürich / Pro Litteris
Candida Höfer: Architectural Space Lab, Blatt 6 aus «Räume einer Hochschule. ETH Zürich 2005», 2005, Farbfotografie (C-Print), Expl. 3/6. © Graphische Sammlung ETH Zürich / Pro Litteris

Das Helmhaus Zürich zeigt zeitgenössische Kunst, hauptsächlich von Schweizer Künstlerinnen und Künstlern oder von Kunstschaffenden, die in der Schweiz leben.

Einzel-, Gruppen- und thematische Ausstellungen widmen sich der lebendigen Schweizer Kunstszene.
Gesprächsabende mit Künstlerinnen und Künstlern vermitteln Einblicke aus erster Hand.

Ausstellungsumbau - Museum geschlossen bis 24. Februar 2017.

Vernissage: Do 23.2.2017, um 18 Uhr in der Graphischen Sammlung ETH, Hauptgebäude, Rämistr. 101; um 19.30 Uhr im Helmhaus

EWIGE GEGENWART. Zeitgenössische Kunst aus der Graphischen Sammlung ETH

24. Februar bis 17. April 2017

Weitere Informationen: siehe "Vorschau"

Filmprogramm China Independent 2017:

Das Filmprogramm zur Ausstellung "Hinter jedem Berg steht noch ein Berg" im Filmpodium, Nüschelerstr. 11, läuft noch bis 15. Februar 2017

Weitere Informationen: www.filmpodium.ch

Kontakt & Öffnungszeiten

Helmhaus
Limmatquai 31
8001 Zürich
Fax +41 44 261 56 72
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 11.00 bis 18.00
Donnerstag: 11.00 bis 20.00

Das Haus ist rollstuhlgängig.

Eintritt frei.
Kontaktformular