Global Navigation

Publikationen & Broschüren

März 2014

Christian Waldvogel. Unknown. Die Regeln der Zufälligkeit

Publikation zur gleichnamigen Ausstellung

Die Ordnungen der Zufälligkeit - Buch Deutsch oder Englisch zur Ausstellung "unknown" von Christian Waldvogel
Die Ordnungen der Zufälligkeit - Buch Deutsch oder Englisch zur Ausstellung "unknown" von Christian Waldvogel

Der Schweizer Künstler Christian Waldvogel erzählt sich in seinen Projekten immer wieder durch Weltraum und Raumzeit. In diesem Buch nimmt er die narrative Struktur seiner Einzelausstellung "unknown" im Helmhaus Zürich  zum Ausgangspunkt für eine eigenwillige Erzählung über das Entstehen von Planeten und das Aufkeimen von erstem Leben. Waldvogel befragt in Gesprächen Spezialisten für einzelne Kapitel seiner universellen Narration, wagt sich in die Ursuppe vor - und entdeckt Ordnungen im Zufall.

 

 

Christian Waldvogel. Unknown

Die Regeln der Zufälligkeit / The orders of Randomness

Mit Texten von Christian Waldvogel, Jörg Heiser und Daniel Morgenthaler sowie Gesprächen mit Jack van Loon, Ben Moore, Jakob Pernthaler und Jean-Pierre de Vera.
Broschiert, 168 Seiten, 50 farbige und sw-Abbildungen
ISBN 978-3-85881-430-2. Verlag Scheidegger & Spiess, Zürich
Fr. 25.–(Bei Versand: plus Portokosten)

Das Buch ist auch in einer englischsprachigen Fassung unter dem Titel "The order of Randomness" erhältlich, ISBN 978-3-85881-756-3.

 

Herausgeber: Helmhaus Zürich, erscheint im Verlag Scheidegger & Spiess, Zürich.

Erhältlich im Helmhaus Zürich und im Buchhandel.

Thema: Kultur

Organisationseinheit: Kultur

Departement: Präsidialdepartement