Werk- und Atelierstipendien der Stadt Zürich 2012

28. Juli bis 9. September 2012

Mit Werkeingaben von
Amberg Annette, Amstutz Donato, Baumgartner Nino, Baumgartner Seline, Burger Stefan, COM & COM, Dätwyler Brigitte, Erb Klodin, Erdt Ruth, Estermann Robert, Etter Jonas, Galiciadis Athene, Gohl Andrea, Good Yvonne, Goodwin Clare, Halpern Zuni, Hegelbach Ray, Hoesli Nicole, Hofer Susanne, Höpflinger Raymond, Keller San, Koerfer Nuri, Krieg Isabelle, Kueng Caputo, Mambourg Nina, Marfurt Mia, Masüger Sara, Micciché, Giuseppe, Nguyen Cat Tuong, Palla Caroline, Rüegg Niklaus, Schenker Katja, Schreiber Karoline, Spierenburg Veronika, Stollenwerk Martin, Tillessen Peter, Trepp Selina, Tschopp Navid, Vece Costa, Weingartner Irene, Zanni Margot, Zobrist / Waeckerlin, Zürcher Silvie, !Mediengruppe Bitnik

Stipendienausstellung
Performance von Yvonne Good

Stipendien für Bildende Kunst 2012

Werkbeiträge von je Fr. 18'000
Andrea Gohl
Yvonne Good
Clare Goodwin
Mia Marfurt
Costa Vece
Irene Weingartner
!Mediengruppe Bitnik

Ateliers
Nino Baumgartner (Paris)
Jonas Etter (Kunming)    
Ray Hegelbach (Paris)
Susanne Hofer (New York)
Nuri Koerfer (Genua)
Giuseppe Micciché (New York)
Peter Tillessen (Genua)

Stipendium für Kunstvermittlung 2012
Oliver Kielmayer, Kunsthistoriker
Kurator Kunsthalle Winterthur

Jury
Die Jury setzte sich zusammen aus 3 Mitgliedern der Kommission für Bildende Kunst der Stadt Zürich und zwei Gastjuroren. 2012 gehörten der Jury Pietro Mattioli, Ludmila Vachtova, Andreas Vogel und die Gastjuroren Muda Mathis und Nils Nova an.