Global Navigation

Lesen mit Tauben

Veranstaltung

Helmhaus, Limmatquai 31, 8001 Zürich
  • Eintritt: Gratis

Online Veranstaltung

Im Rahmen der Ausstellung «Am nächsten Tag ging die Sonne auf» haben Seraina Dür, Jonas Gillmann und vier Tauben ihr arten-übergreifendes Atelier im Helmhaus eingerichtet. Während der vorübergehenden Schliessung des Helmhauses lesen sie Emanuele Coccias Buch «Sinnenleben». Coccia schreibt, dass sich in der sinnlichen Erfahrung der Welt Menschen und Nicht-Menschen ähneln. Im gemeinsamen Lesen folgen wir Coccias Überlegungen, hören den Tauben beim Gurren zu und schärfen unsere Sinne für den von Distanz geprägten Alltag. 
Moderation: Sara Bernasconi. Der Text wird gemeinsam gelesen, es ist keine Vorbereitung nötig.

Anmeldung für den Zoom-Link unter: info@helmhaus.org


Ort
Helmhaus
Limmatquai 31
8001 Zürich
Postadresse:
Stadt Zürich
Kultur
Helmhaus
Limmatquai 31
8001 Zürich

Öffnungszeiten

Mo

geschlossen

Di

11.00-18.00 Uhr

Mi

11.00-18.00 Uhr

Do

11.00-19.00 Uhr

Fr

11.00-18.00 Uhr

Sa

11.00-18.00 Uhr

So

geschlossen