Global Navigation

Zyklus 2 (3. – 6. Klasse)

Zwischen Biber und Bibel

Zwischen Biber und Bibel
Theaterführung durch indianische Geschichte(n)

Unbezähmbare Wildnis oder Land der unbegrenzten Möglichkeiten? Nordamerika ist eine Welt voller Widersprüche. Diese prägten und prägen auch die Beziehungen zu den indigenen Nationen. Pelzhändler schätzten sie als Handelspartner, Missionare sahen in ihnen Heiden und Teufelsanbeter, Siedler fürchteten sie als blutrünstige Wilde und Voyageurs heirateten in indigene Familien ein. Ein theatraler Perspektivenwechsel beleuchtet Bilder und Begegnungen in Nordamerika im Spiegel der Kolonialzeit. Auch die Schweiz spiegelt sich darin.

Dauer: 5. – 6. Primarklasse

Dauer: 
2 Stunden, Führung und Diskussion

Kosten: 
CHF 150 inkl. Eintritte und ZVV für Volksschulklassen aus dem Kanton Zürich, anerkannte Privat- und Klinikschulen (in Kooperation mit schule&kultur, Volksschulamt, Bildungsdirektion Kanton Zürich) Bitte beachten Sie unsere Stornierungsbedingungen. 

Termine: ab April 2021

Leitung: Patrick Bapst Félix, Theaterpädagoge, Religionswissenschaftler

In Zusammenarbeit mit schule&kultur, Volksschulamt, Bildungsdirektion Kanton Zürich. 

Tatanka und Katsinam

Tatanka und Katsinam

Vom Bison der Prärie bis zu den geheimnisvollen Katsinam, den Geistwesen der Puebloindianer im Südwesten Nordamerikas - mit allen Sinnen sind wir im Museum unterwegs und entdecken Spannendes und Überraschendes aus der Welt der Indianer. Es gibt viele Objekte zum Anfassen. Umfangreiches Anschauungsmaterial lädt dazu ein, in unbekannte Welten einzutauchen.

Materialgeld: Fr. 5.–

Zieht euch warm an, wir reisen in die Arktis

Zieht euch warm an, wir reisen in die Arktis

Eine coole Expedition führt uns zu den Inuit im eisigen Norden. Wir erfahren, wie die Polarvölker einst ihr Überleben meisterten und sich vor der eisigen Kälte schützten. Gleichzeitig betrachten wir ihre heutige Lebenssituation und staunen, wie erfinderisch sie ein anspruchsvolles Leben meistern.

Materialgeld: Fr. 5.–

Von Rauchzeichen und geheimen Botschaften

Von Rauchzeichen und geheimen Botschaften

Wie kommunizieren die Indianer auf der Jagd? Was bedeuten gezeichnete Botschaften, und wie schreibt man eine Stammesgeschichte ganz ohne Buchstaben? Auf unserer Entdeckungstour lernen wir auch eine indianische Zeichensprache kennen.

Fliegender Stern - wo bist du zu Hause?

Fliegender Stern – wo bist du zu Hause?

Fliegender Stern möchte ein grosser Indianer sein. Seine Grösse muss er aber erst noch unter Beweis stel­len. Er muss Mutproben bestehen und seine Angst überwinden. Begleite ihn auf seinen Abenteuern und entdecke die Welt der Prärieindianer mit Geschichten, Musik, Spiel und Tanz.

Materialgeld: Fr. 5.–
Das Angebot nimmt Bezug auf das Buch  «Fliegender Stern» von Ursula Wölfel. Doch das Lesen des Buches ist nicht Voraussetzung für die Führung bzw. den Workshop.

BERATUNG & RESERVATION

Haben Sie sich schon für ein Thema entschieden, dann nutzen Sie gerne das Kontaktformular für Ihre Reservationsanfrage. Bitte geben Sie uns folgende Informationen an:
Wunschdatum, Uhrzeit, Klassenstufe, Anzahl Kinder. 

mögliche Daten:
Führungen 1h: 
Dienstag bis Freitag: 9–10 Uhr oder 10.30–11.30 Uhr
Workshops 1.5h: Dienstag bis Freitag: wählbares Zeitfenster zwischen 9 und 12 Uhr

NONAM Kulturvermittlung
Telefon 044 413 49 94
Erreichbarkeit
Dienstag bis Freitag

BERATUNG & RESERVATION

Haben Sie sich schon für ein Thema entschieden, dann nutzen Sie gerne das Kontaktformular für Ihre Reservationsanfrage. Bitte geben Sie uns folgende Informationen an:
Wunschdatum, Uhrzeit, Klassenstufe, Anzahl Kinder. 

mögliche Daten:
Führungen 1h: 
Dienstag bis Freitag: 9–10 Uhr oder 10.30–11.30 Uhr
Workshops 1.5h: Dienstag bis Freitag: wählbares Zeitfenster zwischen 9 und 12 Uhr

Weitere Informationen