Global Navigation

Programm 2020/21

Hommage à Armin Schibler / 11. September 2020

Kirche St. Jakob, Stauffacher, 8004 Zürich

19:30 Uhr

Edouard Mätzener, Violine
Mischa Cheung, Klavier

Armin Schibler (1920 - 1986)
Pantomimes solitaires für Violine und Klavier (1964)

Alfred Schnittke
„Suite im alten Stil“ für Violine und Klavier (1972) 

20:45 Uhr

Ensemble Ensemble LUX:NM, Berlin
Ruth Velten, Saxophone
Silke Lange, Akkordeon
Florian Juncker, Posaune
Vitaliy Kyianytsia, Synthesizer
Martin Lorenz, Soundmaster

Martin Lorenz​​
Neues Werk (2020) UA
für Saxophon, Posaune, Akkordeon, Klavier und Synthesizer

21:45 Uhr

Ferran Gorrea i Muñoz, Tenorsaxophon
Gemma Galeano Ballestar, Tenorsaxophon
Celia Torres Pérez, Altsaxophon
Pisol Manatchinapisit, Baritonsaxophon
Lars Mlekusch, Einstudierung

Armin Schibler (1920 - 1986)
Quatuor sonore pour un quatuor de corps (1980)

Spazio / 29.1.2021

Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich

Edu Haubensak
SPAZIO
Musik in veränderten Stimmungen
Vier Kompositionen für Klavier und Instrumente in Skordatur                                 

19:00 Uhr           

Einführung
Mit Simone Keller, Edu Haubensak und Heinrich Mätzener

20:00 Uhr

Rico Gubler, Saxophon
André Meier, Trompete
Jon Roskilly, Posaune


Fathom String Trio:
David Sonton, Viola
Moritz Müllenbach, Violoncello
Aline Spaltenstein, Kontrabass
Simone Keller, Klavier in Skordatur


Edu Haubensak
Spazio Quattro (2020) UA
Quartett für Va. Vc. Cb. und Klavier in Skordatur

Spazio Tre (2007)
Septett für Altsax. Trp. Pos. Va. Vc. Cb. und Klavier in Skordatur

Spazio Due (2006)
Quartett für Altsax. Trp. Pos. und Klavier in Skordatur

Spazio  (1993/94)
(2. Stimmung aus‚ Grosse Stimmung l – X)
Klavier solo in Skordatur

Extended / 19.3.2021

Kunstraum Walcheturm, Kanonengasse 20, 8004 Zürich

19:30 Uhr

Petra Ronner, Klavier

Michel Seigner (1946-2018)
Tâches (2016)

Alfred Zimmerlin
Klavierstück 15 (2013-18)

21 Uhr

Harald Kimmig, Violine 
Frantz Loriot , Viola
Alfred Zimmerlin, Violoncello
Daniel Studer, Kontrabass
Philip Zoubek, Klavier

Daniel Studer
Extended II (2020/21) UA
for strings and piano

54 Stops / 28.5.2021

Wasserkirche und Helmhaus, Limmatquai 3, 8001 Zürich

19:00 Uhr

Lara Stanic, Performance I

19:30

Lara Stanic, Performance
Sergej Tchirkov, Akkordeon

Lara Stanic   
Performance II

Alfred Zimmerlin      
Akkordeonbuch (2020/21) UA

20:45 Uhr

Trio Saitenwind
Olivia Steimel, Akkordeon
Jonas Tschanz, Saxophone
Karolina Öhman, Cello

Lara Stanic   
Performance III

Balz Trümpy
aus "7 Inventionen" I - V

Misha Käser      
«Fünf phonisische Baccunicellen» (2008)

22:00 Uhr

Alistair Zaldua, Orgel
Lauren Redhead, Stimme

Annette Schmucki   
54 Stops, Orgel und Stimme

Rohrwerk / 25.-27.6.2021

Kreuzgang des Grossmünsters, Restaurant Storchen, Helmhaus, Grossmünsterplatz

Rohrwerk. Fabrique Sonore

Konzerte - Installationen & Performances - Einführungen und Komponistengespräche

Beat Gysin Idee und Koordination
Made in / François Charbonnet, Patrick Heiz Architektur
Shuyue Zhao Klarinette
Stephen Menotti Posaune
Jeanne Larrouturou, Anne Briset Perkussion
Nicolas Buzzi Audio-Elektronik
Elisa Bonomi Produktionsleitung 
Peter Affentranger Bühnenbau
Bernhard Günther Dramaturgie

Nicolas Buzzi
Umlaute (2019)
Performance & Klanginstallation

Emilio Guim
Hangman’s Chorale (2019)
für Klarinette, zweimal Schlaginstrumente und Live-Elektronik

Beat Gysin
Rohre – ephemer (2019)
für Klarinette, Posaune, zweimal Schlaginstrumente und Rohrinstrumente Beat Gysin

Marianthi Papalexandri-Alexandri
untitled VII (2019)

Germán Toro-Pérez
lot (2019)
für Klarinette, Posaune und Feedbackrohre

Denis Schuler
Framing (2019)
für zweimal Schlaginstrumente und zwei Blasinstrumente ad-lib

Produktion: studio-klangraum
Koproduktion: ZeitRäume Basel und ICST – Institute for Computer Music and Sound Technology / Zürcher Hochschule der Künste
mit freundlicher Unterstützung: zahlreiche Stiftungen, Sponsoren und Partner (s. Programmheft Rohrwerk. Fabrique sonore)
Kooperation: Philosophisches Institut der Universität Zürich

Weitere Unterstützung durch: 
Sophie und Karl Binding Stiftung, Schweizerische Stiftung für den Doron Preis Ernst Göhner Stiftung Fondation Nestlé pour l’Art Fondation Suisa Migros Kulturprozent Mobiliar Nicati De-Luze Pro Helvetia SIS Stanley Thomas Johnson Stiftung futurum Stiftung Stiftung Temperatio Oertli Stiftung Else von Sick Stiftung Stiftung Baugarten Elisabeth Weber Stiftung Musik Hug (Stadt Zürich).

Weitere Informationen