Global Navigation

Programm 2006

1. Konzert: Donnerstag, 2. November 2006

20.00 Uhr, Schiffbau, Halle 2

Ensemble Arc-en-Ciel

Peter Hirsch, Leitung

Bill Viola/Edgar Varèse
Déserts 25‘ Film-/Live-Musik-Performance mit Bill Violas Film Déserts (1994) nach Edgar Varèses Déserts für Ensemble und Tonband (1950-54)

Bernd Alois Zimmermann
Metamorphose 25’ (1954) (Musik zum gleichnamigen Film von Michael Wolgensinger)

2. Konzert: Donnerstag, 2. November 2006

22.00 Uhr, Schiffbau, Halle 2

musikFabrik Nordrhein-Westfalen

Fausto Romitelli
Domeniche alla periferia dell’impero (1996-2000) 
-Prima domenica
-Seconda domenica: Omaggio a Gérard Grisey.
für Bassflöte, Bassklarinette, Violine und Violoncello

Tiziano Manca
Epigramma muto (2002) 
für Klarinette, Bassklarinette, Schlagzeug, Streichtrio und Celesta

Gerald Eckert
erinnerte Zeit, gebrochen (1996) 
für Klarinette, Violine und Klavier

Elliott Carter
Hiyoku (2001) 
für zwei Klarinetten

Cornelius Schwehr
Aria (1999) 
für Flöte, Oboe, Klarinette, Violine, Viola und Violoncello

Workshop: Freitag, 3. November 2006

16.00 Uhr, HMT Zürich

Gesprächskonzert mit Gerald Eckert und Tiziano Manca

Studierende der Hochschule für Musik und Theater

Tiziano Manca
Deux epigrammes amoureuses et une imitation (2000) 
für Stimme, Klarinette, Violine, Violoncello, Schlagzeug und Klavier

Gerald Eckert
gefaltetes Moment (1997/98) 
für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello und Schlagzeug

3. Konzert. Freitag, 3. November 2006

19.30 Uhr, Tonhalle, Grosser Saal

Collegium Novum Zürich
Mark Foster, Leitung

Alberto Posadas
Anamorfosis (2006) 
für Ensemble

Tiziano Manca
Nell'assenza dei venti (2006) UA 
für Ensemble

Gerald Eckert
offen – fin de terres (2002) 
für Ensemble und Zuspielband

Elliott Carter
Asko Concerto (1999-2000)
für Ensemble

4. Konzert: Samstag, 4. November 2006

17.00 Uhr, Tonhalle, Kleiner Saal

ensemble aequatuor

Caspar Johannes Walter
Drei Ansichten (1997-99) 

Gerald Eckert
Aisthanómenon (1989-90) 
für Violoncello und Zuspielband

Tiziano Manca
Deserto Colore (1998) 
für Stimme und Klavier

Rico Gubler
Martersongs (Book of Crimes) UA 
für Oboe

Rudolf Kelterborn
„Ich höre mich“ (2006) UA 
Rondo für Sopran, Oboe, Violoncello und Klavier mit Texten von Ernst Jandl

5. Konzert, Samstag, 4. November 2006

20.00 Uhr, Theaterhaus Gessnerallee, Einführung

21.00 Uhr Theaterhaus Gessnerallee

Ensemble Ictus
Donatienne Michel-Dansac, Sopran
Georges-Elie Octors, Leitung

Fausto Romitelli/ Paolo Pachini/Leonardo Romoli
An Index of Metals (2003) 
Videooper für Sopran, Ensemble, Elektronik und multiple Videoprojektion

6. Konzert, Sonntag, 5. November 2006

20.00 Uhr, Schiffbau, Halle 2

IRCAM / Ensemble intercontemporain
Jean Deroyer, Leitung

Hanspeter Kyburz
Danse aveugle (1997) 
für Flöte, Klarinette, Klavier, Violine und Violoncello

Hanspeter Kyburz/Emio Greco/Pieter C. Scholten
Double Points + (2004) 
für einen Tänzer, sechs dirigierte Musiker und Elektronik

Weitere Informationen