Global Navigation

Die Auskünfte finden jeden Dienstag ab 8. Mai 2018 von 16:30 bis 18:50 Uhr in der PBZ Bibliothek Altstadt im Erdgeschoss beim roten Sparschwein statt.

Moneythek - Auskunft zu Geld und Schulden.
Moneythek - Auskunft zu Geld und Schulden

Das Angebot steht den Menschen im Kanton Zürich offen und ist für alle kostenlos.

Mit der Moneythek möchten verschiedene Organisationen ein Angebot schaffen, damit Interessierte rasch und unkompliziert Auskunft zu Themen im Umgang mit Geld erhalten. Für betroffene Personen geht es grundsätzlich darum frühzeitig aktiv zu werden und mögliche weitere Schritte aufgezeigt zu bekommen.

Wo und wann?

Jeweils am Dienstag von 16:30 bis 18:50 Uhr in der PBZ Bibliothek Altstadt (Zähringerstrasse 17, 8001 Zürich) im Erdgeschoss beim roten Sparschwein geben wir unsere Erfahrungen rund ums Thema Geld und Verschuldung weiter. Start ist am 8. Mai 2018, Ende der Pilotphase am 2. Oktober 2018, mit einer Pause in den Sommerferien vom 17. Juli bis 14. August 2018.

Zielgruppen

Von diesem neuen Angebot könnten alle Menschen profitieren, so z.B. jene die zum ersten Mal einen Zahlungsbefehl erhalten haben oder in einer Lohnpfändung sind. Menschen, die Mühe haben ein Budget zu erstellen, die ständig knapp bei Kasse sind oder Menschen, welche Unterlagen in finanzieller Hinsicht nicht verstehen. Es kann aber auch sein, dass sich die persönliche Lebenssituation verändert hat, sei es durch eine Hochzeit, die Geburt eines Kindes, eine Scheidung, einen Lehrabbruch, Arbeitslosigkeit oder eine baldige Pensionierung usw. weswegen das Budget angepasst werden muss und dabei Unterstützung benötigt wird.

Weitere Informationen

Geld-Presse
Kontakt