Global Navigation

Der Tag der Verkehrssicherheit 2017 ist der Gefahrenerkennung gewidmet. Bei rund zwei Dritteln der Unfälle hätten Velofahrende die Möglichkeit, eine Kollision oder einen Sturz zu vermeiden, wenn sie die Gefahr frühzeitig erkennen und abwenden könnten.

Das Thema wird theoretisch aufgearbeitet und von erfahrenen Personen aus der Praxis diskutiert. Um Velofahrende zu schützen und zu sensibilisieren, demonstriert die Stadt Zürich live neuartige 360°-Lehrfilme.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Tag der Verkehrssicherheit.

Weitere Informationen