Global Navigation

SVEB-Zertifikat Kursleiter*in

Der 15-tägige SVEB-Lehrgang richtet sich an Personen, die in der Erwachsenenbildung tätig sind oder dies zukünftig anstreben. Der SVEB-Lehrgang richtet sich an alle städtischen Angestellten sowie an Privatpersonen.

adults

Revision SVEB-Zertifikat Kursleiter*in

Die Abschlüsse des AdA-Baukastensystems (Ausbildung der Ausbildenden) wurden revidiert und an die nötigen Kompetenzen der Bildungsfachpersonen von morgen angepasst.

Umfassende Informationen finden Sie unter dem nachstehenden Link https://alice.ch/de/ausbilden-als-beruf/weiterentwicklung-und-revision/

Aus dem bisherigen «SVEB-Zertifikat Kursleiter*in» wird mit der Revision 2023 das «SVEB-Zertifikat Ausbilder*in – Durchführung von Lernveranstaltungen».

Neu erhalten die Absolventinnen und Absolventen ohne Ergänzungsmodul den direkten Zugang zu den weiteren Modulen mit Abschluss Ausbilder*in mit eidg. Fachausweis. Dank dem Blended Learning-Setting werden die Teilnehmenden Profi sowohl in der vor Ort-Lernveranstaltung, als auch in der Online-Lernveranstaltung. Die Umsetzung der Revisionsaspekte ist als laufender Prozess zu verstehen. Die Informationen auf der Webseite sind ohne Gewähr und werden ständig ergänzt.

Wichtiges in Kürze:

  • Der Übergang vom aktuellen zum neuen System ist gewährleistet
  • Zeitaufwand und Preise sind im neuen System ungefähr gleich wie im aktuellen System
  • Die HFRB bietet ab Frühling 2023 erstmals das neue Modul «SVEB-Zertifikat Ausbilder*in Durchführung von Lernveranstaltungen» an
  • Ausbilder*innen sind dank der Revision fit für die Zukunft und im Markt weiterhin stark nachgefragt

Modul AdA-FA-M1 «Lernveranstaltung mit Erwachsenen durchführen»

SVEB ist die grundlegende und anerkannte Qualifikation der Schweiz für die Erwachsenenbildung und die Wissensvermittlung für und mit Erwachsenen.

Mit dieser Qualifikation aus der Erwachsenenbildung wachsen Ihre Kompetenzen und Ihr Vertrauen in die eigene Bildungs- und Lehrtätigkeit. Sie erarbeiten sich damit die Voraussetzung für neue berufliche Perspektiven. In der Ausbildung lernen Sie Inhalte und Werkzeuge kennen, um systematisch und nachhaltig mit Erwachsenen zu arbeiten.

Der 15-tägige Lehrgang wird durch die anerkannte Modulanbieterin Höhere Fachschule für Rettungsberufe durchgeführt und umfasst 120 Stunden Unterricht sowie 165 Stunden Selbststudium. Das SVEB-Zertifikat entspricht 13,5 ECTS-Punkten (ECTS = European Credit Transfer System).

Ziele der Ausbildung

  • Sie sind in der Lage, einzelne Lektionen unter didaktisch andragogischen Aspekten wertvoll und kompetent zu gestalten und durchzuführen.
  • Sie lernen aktuelle Methoden aus der Erwachsenenbildung kennen und können diese gezielt anwenden. Sie können gruppendynamische Prozesse erkennen und beurteilen.
  • Sie können Beziehungs- und Interaktionsaufbau zwischen Ihnen und den 
    Teilnehmenden steuern.
  • Lernprozesse werden verstanden, beobachtet und dokumentiert.
  • Sie reflektieren Ihr eigenes Verhalten und können daraus Konsequenzen ziehen und sich somit laufend weiterentwickeln.

Voraussetzungen für die Erreichung des SVEB-Zertifikates

  • Absolvierung des SVEB-Lehrgangs mit der erforderlichen Präsenzzeit von 80%
  • Bestandene Praxis-Demonstration
  • Fortlaufende Reflexion des Lernprozesses
  • Nachweis von Ausbildungstätigkeiten im Kontakt mit Teilnehmenden von insgesamt 150 Stunden über mindestens 2 Jahre

Die Fachkompetenz im eigenen Fachbereich wird vorausgesetzt.

Neben den offiziellen Unterrichtszeiten von 120 Stunden umfasst das Selbststudium insgesamt ca. 165 Stunden, je nach Wissensstand der Teilnehmenden. Diese werden für die Vertiefung der Lehrinhalte sowie zur Vorbereitung und Reflexion der Praxisdemonstration verwendet.

Daten und Kursort SVEB mit Start Februar 2023

 DatumKurszeitenKursort
1. TB27. Februar - 02. März 202308:15-16:40 UhrHöhere Fachschule für Rettungsberufe
2. TB08. - 11. Mai 202308:15-16:40 UhrHöhere Fachschule für Rettungsberufe
3. TB12. - 15. Juni 202308:15-16:40 UhrHöhere Fachschule für Rettungsberufe
4. TB10. - 11. Juli 202308:15-16:40 UhrHöhere Fachschule für Rettungsberufe
5. TB14. August 202308:15-16:40 UhrHöhere Fachschule für Rettungsberufe

Daten und Kursort SVEB mit Start August 2023

 DatumKurszeitenKursort
1. TB07. - 10. August 202308:15 - 16:40 UhrHöhere Fachschule für Rettungsberufe
2. TB09.  - 12. Oktober 202308:15 - 16:40 UhrHöhere Fachschule für Rettungsberufe
3. TB04. - 07. Dezember 202308:15 - 16:40 UhrHöhere Fachschule für Rettungsberufe
4. TB08. - 09. Januar 202408:15 - 16:40 UhrHöhere Fachschule für Rettungsberufe
5. TB05. Februar 202408:15 - 16:40 UhrHöhere Fachschule für Rettungsberufe

Kosten

CHF 3450.– (inkl. Lehrmaterial, ohne Verpflegung)

Kursgruppengrösse

Mind. 12 Teilnehmende

Max. 16 Teilnehmende

Weitere Informationen

Kontakt