Global Navigation

Transportsanitäter/-in eidg. FA

Der strukturierte Lehrgang richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI). Ziel ist die eidgenössische Berufsprüfung zur Transportsanitäterin oder zum Transportsanitäter mit Fachausweis.

Transportsanitäter im Einsatz

Zulassungsbedingungen für die HFRB

  • Schulische Anforderungen: Abschluss auf Sekundarstufe II, heisst eine abgeschlossene mindestens 3-jährige Berufsausbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis, Matura oder einem Diplom- bzw. Fachmittelschulabschluss
  • Ausbildungsplatz in einem Rettungsdienst, welcher die Anforderungen erfüllt
  • mind. Fahrbewilligung Kategorie B mit der Berechtigung zum Führen von Ambulanzfahrzeugen 

Detaillierte Informationen zur Berufsprüfung Transportsanitäter/in FA 

Die schulischen Ausbildungsblöcke, die Praktika in Spitälern und die Kerntätigkeit im Rettungsdienst wechseln sich — zeitlich optimal aufeinander abgestimmt — ab. Damit ist sichergestellt, dass die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten bestmöglich gefestigt und vertieft werden.

Der erfolgreiche Ausbildungsabschluss berechtigt, bei entsprechender Eignung, zum Zugang zu einer auf zwei Jahre verkürzten Ausbildung zur dipl. Rettungssanitäterin HF/zum dipl. Rettungssanitäter HF.

Dauer / Termine

17 Schulwochen verteilt auf 1 Jahr, Ausbildungsbeginn ist jeweils in der Kalenderwoche 12.

Lehrgangskosten

Fr. 17'200.- (ohne Verpflegung)  

Bundesbeiträge

Alle Teilnehmenden eines Kurses, der auf eine eidgenössische Prüfung vorbereitet, haben ab 2018 Anspruch auf die Rückerstattung von 50 % des Kursgeldes direkt vom Bund.

Damit erhöht sich die öffentliche Unterstützung bei den eidgenössischen Berufsprüfungen und höheren Fachprüfungen. Und die Beiträge werden vereinheitlicht, so dass es keine Rolle mehr spielt, in welchem Schweizer Kanton Sie als Kursteilnehmender wohnhaft sind.

Der Bund leistet nur einen Beitrag an die Kursgebühren, die den Absolvierenden in Rechnung gestellt und von ihnen an die Kursanbieter bezahlt wurden.  

Detaillierte Informationen 

Höhere Fachschule für Rettungsberufe
Hagenholzstrasse 110
Postfach
8050 Zürich
Fax +41 44 411 23 09

Weitere Informationen