Global Navigation

Werkstatt & Werftbetrieb

In der Werkstatt sind wir mit Reparatur- und Servicearbeiten an den Einsatzschiffen beschäftigt. Nach Bedarf werden auch des Öftern Sonderanfertigungen für die Frontmannschaft angefertigt, um ihnen die Arbeit zu erleichtern.

Die Patrouillenschiffe der Wasserschutzpolizei müssen ein sehr hohes Anforderungsprofil erfüllen um möglichst alle absehbaren Ereignisse bewältigen zu können. Da es diese Schiffe nicht ab Stange zu kaufen gibt, werden ausgediente Einsatzschiffe durch uns in der Werkstatt von Grund auf neu gebaut. Hierfür werden pro Patrouillenschiff ca. 2000m2 Glasfasermatten, sowie 400 kg Epoxidharz verwendet. Auch Rettungsweidlinge werden in unserer eigenen Werkstatt hergestellt. Dies ermöglicht es uns Lehrlinge in einer 4-jährigen Lehre zum Bootsfachwart auszubilden.

Telefon: 044 411 84 02

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 07.30-16.30 Uhr, Termine nach telefonischer Vereinbarung

Adresse: Dienstgebäude Tiefenbrunnen Wasserschutzpolizei, Bellerivestrasse 260, 8008 Zürich

Standortdetails und  Kontaktformular

Weitere Informationen