Global Navigation

Medienmitteilungen

Sicherheitsdepartement

7. Juni 2016 , 6.18 Uhr

Brand in Gleisnähe verursacht grössere Einschränkungen im Bahnverkehr

Ein Feuer in einem Kabelkanal in Gleisnähe verursacht seit dem frühen Morgen des 07. Juni 2016 grössere Einschränkungen im Bahnverkehr in der Region Zürich Nord. Brandstiftung steht im Vordergrund.

Um ca. 03:00 Uhr brach ein Feuer in einem Kabelkanal der SBB an der Schärenmoosstrasse in Zürich-Nord aus. Gemäss ersten Erkenntnissen geht die Stadtpolizei Zürich davon aus, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Zu den Bahnverkehrseinschränkungen geben die SBB Auskunft.

Christian Spaltenstein
Stadtpolizei Zürich
Mediendienst
044 411 91 11

Thema: Sicherheit

Organisationseinheit: Stadtpolizei