Global Navigation

Kontrolle Ruhender Verkehr

Als Mitarbeiter/in im Kommissariat Kontrolle Ruhender Verkehr (KRV) übernehmen Sie im Teilzeitpensum (50 - 80 %) die Überwachung des ruhenden Verkehrs in der Stadt Zürich, insbesondere in den Blauen Zonen.

Im Rahmen des Ordnungsbussengesetzes ahnden Sie Parkverstösse gegen die dort geltenden Vorschriften, Signalisationen und Markierungen. Darin eingeschlossen sind Parkkarten-, Parkscheiben- und Parkuhrenübertretungen. Zur Erleichterung Ihrer Arbeit steht Ihnen ein modernes Datenerfassungsgerät zur Verfügung. Der Bevölkerung stehen Sie kompetent mit Rat zur Seite.

Als Mitarbeitende im Kommissariat Kontrolle Ruhender Verkehr kommen motivierte Frauen und Männer, idealerweise zwischen 30 und 58 Jahre alt, in Frage. Diese bilden wir während drei Monaten bei vollem Lohn zu verantwortungsbewussten und kompetenten Mitarbeitenden aus. Voraussetzungen sind sehr gute Deutschkenntnisse, das Schweizer Bürgerrecht oder eine Niederlassung C, eine Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung, Freude am Umgang mit Menschen, sehr gute Gesundheit und ein einwandfreier Leumund.

Bewerbungen für den KRV-Lehrgang mit Start im Januar 2021 werden ab sofort bis spätestens 12. Juli 2020 entgegengenommen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bewerbung nur über unser Online-Bewerbungstool berücksichtigen können.  

Haben Sie Fragen zu Ihrem neuen Job? Tel. 044 411 92 27 (08:00 - 11:00 Uhr)

Haben Sie Fragen zum Online-Bewerbungsformular? Tel.: 044 411 92 16/17

Weitere Informationen