Global Navigation

Rechtsdienst (Stabsabteilung)

Alexandra Rychen, Chefin Rechtsdienst

Alexandra Rychen, Chefin Rechtsdienst

Alexandra Rychen schloss 1999 das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bern mit dem Lizentiat ab. Später erwarb sie das bernische Patent als Fürsprecherin und schloss 2012 an der Hochschule St. Gallen zusätzlich eine Management-Weiterbildung ab (MLP-HSG).

Alexandra Rychen war bereits vor dem Eintritt bei der Stadtpolizei Zürich seit vielen Jahren mit der Schweizer Polizeilandschaft vertraut. Bevor sie im Jahr 2005 Chefin Rechtsdienst der Kantonspolizei Bern wurde, hatte sie bereits rund drei Jahre Erfahrung als Juristin im Beschwerdedienst des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements gesammelt. Im Rahmen ihrer Tätigkeit bei der Kantonspolizei Bern absolvierte sie zudem den Polizeiführungslehrgang III am Schweizerischen Polizeiinstitut (FLG III) sowie eine Weiterbildung als Polizeilehrerin.

Alexandra Rychen trat am 1. März 2013 ihre Tätigkeit als Chefin Rechtsdienst (Stabsabteilung) der Stadtpolizei Zürich an und ist seitdem auch Mitglied der Geschäftsleitung.

Stellvertreter: Stefan Reichenbach, lic.iur.

  

Weitere Informationen