Global Navigation

Formular Velosuche

In der Schweiz werden jährlich rund 40‘000 Fahrräder entwendet und bei der Polizei angezeigt. Für die Fahndung nach den entwendeten Fahrrädern ist die Rahmennummer wichtig. Durch den Wegfall der Velovignette ist das Finden eines gestohlenen Fahrrades ohne Rahmennummer äusserst schwierig.

Tipp:

Beim Kauf eines Fahrrades die Rahmennummer notieren und aufbewahren. Die Rahmennummer finden sie an folgenden Stellen:

  • am Lenkerkopf
  • am Rahmensitzrohr
  • Unterseite des Tretlagers
  • an der Gepäckträgerplatte
  • ältere Fahrräder an der Ausfallgabel

Bei manchen Fahrrädern - meistens aus dem Grosshandel - finden sie auch Bestell- oder Teilenummern, die nicht individuell vergeben werden. Diese Nummern sind für die Sachfahndung ungeeignet.

Beachten Sie bitte, dass nur vollständig und korrekt ausgefüllte Suchanfragen bearbeitet werden können. Insbesondere wichtig ist die Angabe eine korrekten E-Mailadresse und/oder Telefonnummer.

Angaben zum gesuchten Fahrrad
Die max. Grösse für Anhänge beträgt pro Datei 10 MB.
Personalien

Um Spam-Nachrichten zu verhindern, beantworten Sie bitte die folgende Frage:

Welches ist die niedrigste Zahl:

8, 4 oder 2

Wichtig: Eine unverschlüsselte Kopie dieses Formularinhalts geht an die im Feld «E-Mail» eingetragene «E-Mail-Adresse».

Ihre Mitteilung wird mit diesem Formular verschlüsselt an die Stadtverwaltung Zürich übertragen.

Weitere Informationen