Bild zum Thema Plan Lumière Zürich

Der Plan Lumière verleiht Zürich ein schillerndes nächtliches Gesicht und stärkt die Einzigartigkeit der Stadt. Er ist der Leitfaden für die präzise, ortspezifische Lichtplanung. Dabei werde stadträumliche, ökologische und energiesparende Aspekte berücksichtigt.

Der Plan Lumière hat sich bewährt: Das städtische Nachtbild der Stadt Zürich geprägt, und Zürich zum Vorbild für andere Städte gemacht. Zwischen 2004 und 2014 wurden über 30 Projekte realisiert, die meisten im Rahmen von Projekten des Tiefbauamts und in enger Zusammenarbeit mit dem ewz und dem Amt für Städtebau. 

Die weitere Umsetzung des Plan Lumière wird in kommenden Bauprojekten eingeplant. Die Projektleitung ist seit April 2014 im Tiefbauamt. Davor war der Plan Lumière mit einem Kredit von 8 Mio. Franken für den Zeitraum von 10 Jahren beim Amt für Städtebau. Heute werden Plan Lumière Projekte im Rahmen von Bauprojekten des Tiefbauamts integral geplant, umgesetzt und finanziert.

Kontakt