Mobile Menu

Global Navigation

Startseite Portal der Stadt Zürich

Medienmitteilungen

Antisemitismus und Gewalt werden nicht toleriert, Sicherheit für jüdische Menschen geniesst höchste Priorität

Der Stadtrat ist erschüttert und tief betroffen nach dem Angriff auf einen jüdischen Zürcher am vergangenen Samstagabend. Er ist in Gedanken beim Opfer, seinen Angehörigen und der ganzen jüdischen Gemeinde...

Weiter zum Artikel: Antisemitismus und Gewalt werden nicht toleriert, Sicherheit für jüdische Menschen geniesst höchste Priorität

Frauenklinik Triemli: Neueröffnung mit modernster Geburtshilfe

Die Frauenklinik des Stadtspitals Zürich Triemli wird ins sanierte Hauptgebäude integriert. Künftig befinden sich das gesamte gynäkologische Angebot wie auch die Geburtshilfe mit Ambulatorium und...

Weiter zum Artikel: Frauenklinik Triemli: Neueröffnung mit modernster Geburtshilfe

Josef-Areal: Stadtrat ist bereit, Anliegen aus dem Gemeinderat sorgfältig zu prüfen

Für eine sorgfältige Prüfung der Anliegen sind umfangreiche Abklärungen notwendig, die in der begrenzten Frist einer Motion nicht zu leisten sind. Deshalb lehnt der Stadtrat die von den AL-, Grüne-, GLP-,...

Weiter zum Artikel: Josef-Areal: Stadtrat ist bereit, Anliegen aus dem Gemeinderat sorgfältig zu prüfen

Atelierhaus in Wipkingen wird instandgesetzt

Eine Liegenschaft in Zürich-Wipkingen mit 13 Kunstateliers wird teilsaniert. Dafür hat der Stadtrat einen Objektkredit von 3,96 Millionen Franken gesprochen. Die Mieten bleiben preisgünstig.

Weiter zum Artikel: Atelierhaus in Wipkingen wird instandgesetzt

Sanierungsarbeiten und neue Begegnungszone am Sperletweg

Der Stadtrat genehmigt gebundene einmalige Ausgaben von 3,15 Millionen Franken für die Strassen-, Kanal- und Werkleitungssanierung und einen Objektkredit von 640 000 Franken für eine Begegnungszone mit...

Weiter zum Artikel: Sanierungsarbeiten und neue Begegnungszone am Sperletweg
Weitere Medienmitteilungen

Agenda

Ausstellung «Fotoateliers in Zürich»

(weitere Daten vorhanden)Haus zum Rech, Neumarkt 4, 8001 Zürich

Eine Ausstellung zur Pionierzeit der Fotografie im Stadtbild – vom 1. März bis 31. Mai 2024 im Haus zum Rech.

Weiter zum Artikel: Ausstellung «Fotoateliers in Zürich»

Ausstellung: «Cool down Zurich – Wir kühlen die Stadt»

(weitere Daten vorhanden)Stadtgärtnerei - Zentrum für Pflanzen und Bildung, Sackzelg 27, 8047 Zürich

Warum Zürich mehr Pflanzen, Schatten und Wasser braucht. In der Stadtgärtnerei, täglich von 9 bis 17.30 Uhr. Eintritt frei.

Weiter zum Artikel: Ausstellung: «Cool down Zurich – Wir kühlen die Stadt»

Sammeln – Wissen – Handeln. Sukkulentenvielfalt am Zürichsee

(weitere Daten vorhanden)Sukkulenten-Sammlung Zürich, Mythenquai 88, 8002 Zürich

Die Sukkulenten-Sammlung Zürich ist mit ihrem weltweit artenreichsten Pflanzenbestand von sukkulenten Pflanzen ein Kulturgut.

Weiter zum Artikel: Sammeln – Wissen – Handeln. Sukkulentenvielfalt am Zürichsee

Aktuelle Ausstellung: «YOU WANT IT DARKER – Songs über den nahenden Tod»

(weitere Daten vorhanden)Friedhof Forum, Aemtlerstrasse 149, 8003 Zürich

Der Tod in der Popmusik - eine Ausstellung von Max Dax.

Weiter zum Artikel: Aktuelle Ausstellung: «YOU WANT IT DARKER – Songs über den nahenden Tod»

Besichtigung des Gesundheitszentrums für das Alter Bullinger Hardau

(weitere Daten vorhanden)Gesundheitszentrum für das Alter Bullinger-Hardau, Bullingerstrasse 69, 8004 Zürich

Schauen Sie vorbei und machen Sie sich Ihr eigenes Bild vom Leben im Gesundheitszentrum für das Alter Bullinger-Hardau.

Weiter zum Artikel: Besichtigung des Gesundheitszentrums für das Alter Bullinger Hardau
Weitere Ausstellungen und Veranstaltungen
  • 04.03.2024

    Die Frauenklinik nimmt am 18. März den Betrieb im sanierten Hauptgebäude auf. Die neuen Räumlichkeiten vereinfachen die interdisziplinäre Zusammenarbeit – der Weg zur Neonatologie wird deutlich verkürzt und die Operationssäle sind neu auf derselben Etage. Gynäkologische Eingriffe können durch die Verlegung effizienter durchgeführt werden. stadt-zuerich.ch/frauenklinik #Frauenklinik @stadtspitalzuerich

  • 04.03.2024

    Die Frauenklinik nimmt am 18. März den Betrieb im sanierten Hauptgebäude auf. Die neuen Räumlichkeiten vereinfachen die interdisziplinäre Zusammenarbeit – der Weg zur Neonatologie wird deutlich verkürzt und die Operationssäle sind neu auf derselben Etage. Gynäkologische Eingriffe können durch die Verlegung effizienter durchgeführt werden. stadt-zuerich.ch/frauenklinik #Frauenklinik Stadtspital Zürich

  • 04.03.2024

    Der Stadtrat ist erschüttert und tief betroffen nach dem Angriff auf einen jüdischen Zürcher am vergangenen Samstagabend. Er ist in Gedanken beim Opfer, seinen Angehörigen und der ganzen jüdischen Gemeinde. Die Sicherheit der jüdischen Menschen in Zürich und das Engagement gegen Antisemitismus haben für den Stadtrat höchste Priorität. https://bit.ly/434VmWs

  • 03.03.2024

    So hat die Zürcher Stimmbevölkerung abgestimmt:​​ Vorlage 1: Mythen-Park wurde abgelehnt. Vorlage 2: Goldene Fallschirme wurde die Volksinitiative angenommen und der Gegenvorschlag angenommen, die Stichfrage fiel zugunsten ​des Gegenvorschlags aus.​ Zu den Resultaten: ​​stadt-zuerich.ch/abstimmungen #Abstimmung #Politik #Resultate ​

  • 03.03.2024

    So hat die Zürcher Stimmbevölkerung abgestimmt:​​ ​Vorlage 1: Mythen-Park mit 65,2 Prozent abgelehnt. Vorlage 2: Goldene Fallschirme wurde die Volksinitiative mit 55,8 Prozent angenommen, der Gegenvorschlag wurde mit 71,4 Prozent angenommen und die Stichfrage fiel mit 53,5 Prozent zugunsten des Gegenvorschlags aus.​ Zu den Resultaten: ​​stadt-zuerich.ch/abstimmungen #abstimmung #politik #Resultate

  • 29.02.2024

    Stimmen per Post verpasst? Dann gibt's jetzt noch am Sonntag von 10 bis 12 Uhr die Stimmlokale in eurem Wahlkreis und bis Sonntagmorgen 7 Uhr den Briefkasten am Stadthaus.🗳️​ Oder ihr stimmt vorzeitig an der Urne im Stadthaus ab​:​ das ist am Freitag von 8 ​bis 16.30 Uhr und am Samstag von 7 bis 17 Uhr möglich. stadt-zuerich.ch/abstimmungen #stimmlokale #abstimmung

  • 23.02.2024

    Habt ihr schon abgestimmt?🧐 Nein? Dann wird es höchste Zeit! ⏳​ Bis am Dienstag, 27. Februar​​, könnt ihr dies noch per Post tun.📮​ Weitere Informationen: stadt-zuerich.ch/abstimmungen #abstimmung​​​ #vorlagen #abstimmen

  • 21.02.2024

    Am 24. Februar 2024 jährt sich der russische Angriff auf die Ukraine zum zweiten Mal. Stadtpräsidentin Corine Mauch und Grossmünsterpfarrer Christoph Sigrist setzen gemeinsam mit vielen Zürcher*innen ein Zeichen für Solidarität, Freiheit und Frieden. Die Stadt Zürich und das Grossmünster laden ab 17.15 Uhr zu Beisammensein im Kreuzgang zwischen Stadthaus und Fraumünster ein. Von 17.45 bis 18 Uhr bilden die Teilnehmenden eine Menschenkette vom Stadthaus zum Grossmünster. #ukraine #gedenkanlass Reformierte Kirche Zürich, Grossmünster Zürich

Inhalte aus Socialmedia

Rechtliche Hinweise